SCHLAGWORTE: Westjordanland

Israel: eine von drei Krisen (fast) bewältigt

0
Premierminister Benjamin Netanjahu während einer Videokonferenz im Aussenministerium in Jerusalem mit europäischen Staats- und Regierungschefs, bei der die Herausforderungen und die Zusammenarbeit zwischen den Ländern im Umgang mit dem Coronavirus diskutiert wurden. 9. März 2020. Foto Yehonatan Valtser/TPS
Vom Corona-Virus geplagt, von wirtschaftlichen Erschütterungen gekennzeichnet, haben sich die beiden politischen Kontrahenten Benjamin Netanyahu und Benny Gantz für einen gemeinsamen Weg...

Wird das Coronavirus den Gaza-Streifen beruhigen?

0
Städtische Mitarbeiter in Gaza-Stadt desinfizieren ein öffentliches Gebäude und seine Umgebung als Vorsichtsmassnahme gegen das Coronavirus. Gaza, 9. März 2020. Foto Majdi Fathi/TPS
Letzte Woche stellte Israel dem Gaza-Streifen 200 Testkits zur Verfügung, um auf das Coronavirus zu testen. IDF-Major Kamil Abu Rokon, Verantwortlicher für...

Wer bedrängt die palästinensischen Christen?

1
Geburtskirche in Bethlehem. Foto Berthold Werner auf wikivoyage shared, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23058732
Während christliche Offizielle damit beschäftigt sind, Israel zu verdammen und Verleumdungen in Bezug auf das Land zu verbreiten, werden die Christen in...

Die UNO gegen das palästinensische Volk

2
Palästinensischer Arbeiter in der Sodastream-Fabrik im Westjordanland. Foto Matty Stern US Embassy Jerusalem.
Indem der UN-Menschenrechtsrat israelische Unternehmen ins Visier nimmt, die vorwiegend Palästinenser beschäftigen, trägt er nur dazu bei diese in Armut zu halten...

Israel: Die Geschichte des Landes ist jüdisch, nicht palästinensisch

1
Das Shilo-Tal im Morgennebel verhüllt am 13. Oktober 2019. Foto Shlomo Matityahu/TPS
Die Behauptung der gewählten Vertreter der israelisch-arabischen Bevölkerung, sie seien die ursprünglichen Eigentümer des Landes, während die jüdischen Bürger Israels (und damit...

Wer verwehrt den Palästinensern das Wahlrecht?

1
Foto Olivier Pacteau, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27874664
Gestern, am 2. März, gingen die israelischen Wähler zum zehnten Mal seit der Unterzeichnung der Osloer Abkommen mit den Palästinensern 1993 an...

Ein Fotowettbewerb in „Palästina“: BDS-Aktivismus bezahlt von der EU

0
Foto Screenshot eeas.europa.eu
Ein neues Projekt der EU bietet europäischen Fotografen eine All-Inclusive-Reise in die "besetzten palästinensischen Gebiete" an, um "Gebiete im gesamten Westjordanland zu...

Eine kurze Geschichte der palästinensischen Ablehnung

0
Foto echiner1 - https://www.flickr.com/photos/decadence/3249209282/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7570521
Die konsequente und dauerhafte palästinensische Ablehnung aller Friedensinitiativen mit Israel, zuletzt der "Deal des Jahrhunderts", stellt das Bemühen der palästinensischen Führung nicht...

UN stellt 112 Firmen an den Pranger – Einziges Ziel: Israel...

0
Hauptsitz des Hochkommissariats für Menschenrechte in Genf © UN Photo / Jean-Marc Ferré
Auf die Idee muss man anno 2020 - in einer Zeit der Globalisierung der Weltwirtschaft - erst einmal kommen: 112 international agierende...

Palästinenser: „Die Altstadt von Jerusalem – und nur Jerusalem – ist...

2
Kundgebung anlässlich des 55. Jahrestags der Gründung der Fatah am 1. Januar 2020. Foto Majdi Fathi/TPS
Mein erster Besuch in Abu Dis ist schon mehr als fünfzehn Jahre her. Ein Kollege hatte mich zum Mittagessen eingeladen, allerdings vergessen,...