SCHLAGWORTE: Westjordanland

Was geschieht mit Palästinensern die ein besseres Leben fordern?

Mohammed Safi. Foto Facebook / Rasef22
Der 27-Jährige Mohammed Safi ist das jüngste Opfer der Hamas, einer palästinensisch islamistischen Bewegung, die seit 2007 den Gazastreifen kontrolliert.   von Khaled Abu Toameh Während die...

Trumps „Deal des Jahrhunderts“ – Verlasst euch nicht auf Fürsten

Trump war nach ihrem Treffen in Bethlehem am 23. Mai 2017 nicht glücklich über Abbas. Foto Flash90.
Der Friedensplan von Präsident Trump für den palästinensisch-israelischen Konflikt ist vor zwei Jahren zum ersten Mal zur Sprache gekommen und erstaunlicherweise kennen bis heute...

Die EU kann den Antisemitismus nicht wirksam bekämpfen

Anti-Israel Proteste in Spanien. Foto Fermín R.F. - Protesta Palestinos, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6208973
Seit Beginn dieses Jahrhunderts hat der Antisemitismus in vielen EU-Ländern explosionsartig zugenommen. Gelegentlich erwähnen die europäischen Staats- und Regierungschefs, dass es sich um ein...

Misshandelte und getötete Frauen in syrischen Gefängnissen. Wo sind die Medien,...

Symbolbild. Foto PD
Für palästinensische Frauen in Syrien gab es keinen Grund, den Internationalen Frauentag zu feiern der Anfang März weltweit stattfand. Während in vielen Ländern Frauen...

Dr. Dore Gold: „Der UN-Menschenrechtsrat sollte sich schämen Israel zu beschuldigen“

Dr. Dore Gold. Foto © UN Watch /Flickr.com
Anlässlich einer von UN Watch organisierten Demonstration am 18. März 2019 in Genf gegen die einseitige Verurteilung Israels durch den UN-Menschenrechtsrat, hielt Dr. Dore...

Palästinenser: „Kein Platz für das zionistische Gebilde in Palästina“

Abu Hamza von den Al-Quds Brigaden. Foto Paltoday
Eine palästinensische Terrororganisation behauptet, ihre Ingenieure hätten „präzise und destruktive“ Flugkörper mit einer Reichweite bis in die „besetzten“ Städte Tel Aviv, Netanya und Jerusalem...

Israelis und Araber starten erste gemeinsame Wirtschaftsinitiative

Avi Zimmerman und Ashraf Jabari. Foto Eitan Tal
Eine gemeinsame israelisch-arabische Initiative zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten in Judäa und Samarien wurde diese Woche in Jerusalem mit dem Ziel gestartet das gemeinsame...

„Journalismus“ im Hamas-Stil

palästinensische Journalistin, wurde von der Hamas verhaftet, weil sie Korruption im Gesundheitssystem des Gazastreifens aufgedeckt hatte. Ein Gericht der Hamas verurteilte sie zu einer sechsmonatigen Gefängnisstrafe sowie einem Bussgeld. Foto Screenshot Hager Press Video.
Die Hamas hat im Rahmen ihres Vorgehens gegen die Medienfreiheit die Arbeit von Journalisten im Gazastreifen erneut eingeschränkt. Die Massnahmen der Hamas haben viele...

Top Fatah-Funktionär: „Es gibt ein israelisches Auschwitz, um Palästinenser zu massakrieren“

Jibril Rajoub. Foto Nati Shohat / Flash90
Der hochrangige Fatah-Funktionär Jibril Rajoub hat die Situation in den palästinensischen Städten im Westjordanland und im Gazastreifen mit der Vernichtung von Juden im Todeslager...

Das Werfen von Steinen ist kein Protest und kann töten

Symbolbild. Steinwerfer bei Ramallah. Foto Issam Rimawi/Flash90
Wenn im Nahen Osten Steine geworfen werden, ist es für die Mainstream-Medien in der Regel nichts, worüber man sich zu sehr aufregen müsste. Wenn...