SCHLAGWORTE: Weltwoche

Schweiz – Schweigen über die Millionen für BDS-Organisationen

"Die drei Eidgenossen", eine Statue von James Vibert (eine weitere Bezeichnung lautet Rütligruppe). Sie steht in Bern und bildet den Mittelpunkt der Kuppelhalle des Bundeshauses. Foto Peter Mosimann, Wikimedia Commons.
Das Aussendepartement hält Berichte darüber zurück, wofür staatliche Gelder aus der Schweiz in den palästinensischen Gebieten konkret eingesetzt werden. Dabei bestehen begründete Zweifel daran,...

Wie die terroristische PFLP aus Europa unterstützt wird

"Aktivisten" vor einem Bild des PFLP-Gründers George Habasch. Foto PFLP / Twitter
Ein neuer Bericht von «NGO Monitor» zeigt, dass nicht wenige palästinensische Nichtregierungsorganisationen personell und politisch eng mit der Terrororganisation PFLP verbunden sind – und...

Kein Schweizer Geld für antisemitische NGOs? (III)

Dritter und letzter Teil einer Artikelserie zur Frage, welche Organisationen in Israel und den palästinensischen Gebieten von der Schweizer Regierung auf direktem und indirektem...

Kein Schweizer Geld für antisemitische NGOs? (II)

Zweiter Teil einer Artikelserie zur Frage, welche Organisationen in Israel und den palästinensischen Gebieten von der Schweizer Regierung auf direktem und indirektem Weg finanziert...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die Schweizer Medien beschäftigen sich im April wenig mit dem Nahostkonflikt. Noch am Anfang des Monats erörtert Ulrich Schmid in einem NZZ-Artikel die Erschiessung...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die NZZ publizierte in den letzten Tagen eine ganze Artikelserie zum skandalösen Geheimabkommen der Schweiz mit der Terrororganisation PLO in den 70er Jahren. Mit...

Terror in Nahost ≠ Terror in Europa. Doppelstandards in den Schweizer...

Stellen wir uns einmal vor, auf dem Vorplatz des Berner Hauptbahnhofs oder im Zürcher Kunsthaus kommt es zu einem Terroranschlag, bei dem Eltern vor...

Einseitiger Brückenbauer – Zu Roger Köppels Verteidigung von Geri Müller

Der (bisher) vielleicht seltsamste Beitrag zur Geri Müller-Affäre ist Roger Köppels fantastischer Tribut an den linken Badener Stadtammann in der dezidiert rechten Weltwoche (Ausgabe...

Anpfiff: Akte Grüninger und die Schweizer Flüchtlingspolitik

Der Film die „Akte Grüninger“ hat vor und nach der Première einigen Staub aufgewirbelt. Erschreckend vor allem, dass die Revisionisten glaubten, sich wieder melden...

Was wären wir ohne Nahostexperten?

Was macht einen Experten zum Experten? Ein „Sachverständiger, Kenner“ (Duden) verfügt „über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten Sacherschließungen oder über...