Schlagworte Wein

Wein

Inmitten der UNESCO-Resolutionen unterstreicht antiker Papyrus die jüdische Vergangenheit Jerusalems

Diebe, die die Höhlen in der judäischen Wüste plündern, sind eine Erscheinung, mit der sich die Israelische Altertumsbehörde (IAA) seit Jahren auseinandersetzen muss. In...

Weine aus Judäa und Samaria sollen in neuen Weinführer aufgenommen werden

Der Verlag Yediot Books gibt eine Neuauflage seines Weinführers von 1997 heraus, in dem auch in Judäa und Samaria produzierte Weine Aufnahme finden werden. Von...

Lev HaOlam bekämpft BDS durch Kauf lokaler Produkte für Kunden im Ausland

Eine in Samaria ansässige Organisation ergreift Massnahmen zum Schutz der Unternehmen in Judäa, Samaria und den Golanhöhen vor Boykottkampagnen der sogenannten BDS-Bewegung. Sie tut dies, indem...

Die Wein-Revolution in Israel

Wein ist das Trend-Thema der letzten Jahre in Israel. Hunderte neue Weinkellereien wurden in den letzten zwanzig Jahren gegründet. Wer als echter Tel Aviver...

Pessach: das Fest der Befreiung von Fronarbeit

Pessach, das achttägige jüdische Fest der Freiheit und Erlösung, beginnt am Freitag Abend. Es wird des Auszugs aus Ägypten unter Moses gedacht, dem Ende...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Israel: Örtliche Lockdowns drohen bei weiter steigenden Corona-Zahlen

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Israel belief sich am Donnerstag auf 33’947. Allein in den letzten 24 Stunden wurden weitere 1’231...

Müllwagen der Palästinensischen Autonomiebehörde entsorgen illegal Abfall

Während die Inspektoren der israelischen Zivilverwaltung aufgrund des Coronavirus Lockdowns im März und April beurlaubt waren, haben Konvois von städtischen Müllwagen...

Bericht: Mossad vereitelte mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften

Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad hat offenbar mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften in Europa und anderswo verhindert, dies berichtete am Montagabend...

Spione und Attentate der Mullahs im Westen

Ein weiterer Spion des iranischen Regimes, Mohammad Davoudzadeh Loloei, wurde von einem europäischen Gericht - diesmal in Dänemark - wegen Beihilfe...