Schlagworte Watson

Watson

L’opinion des Allemands sur une nouvelle Shoah

Au début des années 1990, j’avais interviewé à Francfort, un membre du bureau de l’une des banques de premier plan en Allemagne....
00:01:48

Israelischer IBM-Computer debattiert mit Menschen – wer gewinnt?

Ein sogenannter „Project Debater“, der im IBM-Forschungslabor in Haifa entwickelt wurde, demonstriert in einem Vorzeigeprojekt der KI-Technologie erstmals seine Fähigkeit, überzeugende Argumente vorzubringen.   Ein neues...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Das israelisch-türkische Abkommen stand in der letzten Zeit eindeutig im Mittelpunkt des Interesses der Schweizer Medien, wenn es um den Nahen Osten ging –...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Besuch vom israelischen Verteidigungsminister Moshe Ya’alon in der Schweiz – das war ein grosses Thema in der Presse der letzten Wochen. News.ch und Blick...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die Schweizer Medien berichteten in den letzten zwei Wochen kaum von der Gewalt in Nahost, es sei denn, in diesem Zusammenhang wird Israel als...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die NZZ publizierte in den letzten Tagen eine ganze Artikelserie zum skandalösen Geheimabkommen der Schweiz mit der Terrororganisation PLO in den 70er Jahren. Mit...

Terror in Nahost ≠ Terror in Europa. Doppelstandards in den Schweizer Medien.

Stellen wir uns einmal vor, auf dem Vorplatz des Berner Hauptbahnhofs oder im Zürcher Kunsthaus kommt es zu einem Terroranschlag, bei dem Eltern vor...

Syrische Flüchtlinge in Beirut – ein Augenschein

In einer Watson-Reportage über das Palästinenser-Camp Sabra in Beirut wird der Verdrängungskampf zwischen den Nachkommen von Palästinensern und Neuankömmlingen aus Syrien beschrieben. Die Reportage...

Von Israel lernen

Auf der Website „Watson“, die sich „das andere Newsportal der Schweiz“ nennt, erschien dieser Tage ein Beitrag mit dem Titel:  „Sollten wir nach den...

Wie Schweizer Medien aus Opfern Täter machen

Endlich ist sie da! Die ersehnte Israel-Meldung, um den jüdischen Staat medial mit den berühmten drei Ds der Israelkritiker zu überziehen: Delegitimation, Dämonisierung und...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Israel: Örtliche Lockdowns drohen bei weiter steigenden Corona-Zahlen

Die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Israel belief sich am Donnerstag auf 33’947. Allein in den letzten 24 Stunden wurden weitere 1’231...

Müllwagen der Palästinensischen Autonomiebehörde entsorgen illegal Abfall

Während die Inspektoren der israelischen Zivilverwaltung aufgrund des Coronavirus Lockdowns im März und April beurlaubt waren, haben Konvois von städtischen Müllwagen...

Bericht: Mossad vereitelte mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften

Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad hat offenbar mehrere iranische Angriffe auf israelische Botschaften in Europa und anderswo verhindert, dies berichtete am Montagabend...

Spione und Attentate der Mullahs im Westen

Ein weiterer Spion des iranischen Regimes, Mohammad Davoudzadeh Loloei, wurde von einem europäischen Gericht - diesmal in Dänemark - wegen Beihilfe...