SCHLAGWORTE: Waqf

Minister verlangen Änderung des Status Quo am Tempelberg

Ein Bündnis von Ministern der israelischen Regierung und verschiedenen Aktivisten verlangte diese Woche eine Änderung des Status Quo hinsichtlich des jüdischen Gebets an der...

Israelische Ausgrabungen auf dem Tempelberg

"Es ist das erste Mal, dass wir Artefakte aus der Zeit des Ersten Tempels in situ (lateinisch für „am Ort“, Anm. d. Red) auf...

Jerusalem: Wer schändet die heiligen Stätten?

Die berüchtigte jüngste Resolution des UNESCO-Exekutivkomitees, in der der Tempelberg und die Westmauer/Klagemauer nur noch mit ihren arabischen bzw. islamischen Namen bezeichnet werden –...

„Kein Platz für das zionistische Gebilde in der Region“

Wer auf Englisch träumt, hat es noch im Ohr: „Hamas und Israel, Israel und Hamas. Eines Tages vielleicht…wer weiss.“ Und dann rollt die Wahrheit...

Hamas bedroht Jordanien

In einem am 20. April 2016 in der Al-Quds Al-Arab erschienenen Artikel wird gefragt, warum der jordanische Premierminister Abdullah Ensour, Salameh Hammad als Innenminister...

Jordanien droht mit “Konsequenzen wegen Invasion des Tempelbergs“

Hunderte religiöse Juden haben am Montag ihren Besuch des Tempelbergs im Rahmen der Feierlichkeiten zum Pessachfest fortgesetzt, trotz ausdrücklicher Drohungen durch Jordanien am gleichen...