Schlagworte Wahlkampf

Wahlkampf

Nach dem „Trump-Tag“ – Reaktionen von israelischer und palästinensischer Seite

Die linksgerichtete Zeitung Haaretz titelt: “Tel Aviv hat Donald Trumps Sieg mit Schock und Horror aufgenommen.“ Doch die offiziellen israelischen Reaktionen klingen ganz anders. Jerusalems...

Obama: Zerstören Sie den Friedensprozess nicht, indem Sie ihn an die UN übergeben

Die Obama-Regierung sendet starke Signale dahingehend aus, nach der Wahl möglicherweise einen bedeutenden Vorstoss zu unternehmen, um den israelisch-palästinensischen Konflikt im Rahmen der Vereinten Nationen zu...

Jibril Rajoub und „Die Frohe-Weihnachten-Gruppe“

Ein führender palästinensischer Offizieller erzürnt die palästinensischen Christen, indem er sie als „Die Frohe-Weihnachten-Gruppe“ bezeichnete und sie der Unterstützung der islamischen Hamas bezichtigte. von Khaled...

Iran: Die Rückkehr von Ahmadinedschad & Co.

Der ehemalige Präsident des Iran, Mahmud Ahmadinedschad, der sagt, er wolle „die revolutionären Ideale neu definieren“ die vom Führer der Islamischen Revolution von 1979,...

Türkischer Premierminister Davutoğlu: „Werde Jerusalem zurückerobern“

Die türkische Nachrichtenagentur Anadolu Agency berichtete letzte Woche, der türkische Ministerpräsident, habe seinem Volk versprochen, wenn er im kommenden Monat gewählt werde, Jerusalem zu...

Nach den israelischen Wahlen: Quo Vadis?

Eine Analyse der letzten Wahlen durch die Augen des amerikanisch-israelischen Philosophen Micah Goodman.  Die Wahlen Der Wahlkampf war wortgewaltig und hässlich. Die Kampagnen befassten sich mit...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

IAEA: Iran baut unterirdische Nuklearanlage

Der Chef der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEA) hat bestätigt, dass der Iran mit dem Bau eines unterirdischen Zentrifugenmontagewerks in Natanz begonnen hat.

Tschechische Republik stuft die Hisbollah als terroristische Organisation ein

Das tschechische Parlament hat am Mittwoch beschlossen, die libanesische Gruppe Hisbollah als terroristische Organisation einzustufen, wie das israelische Aussenministerium mitteilte.

Die Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel und dem Sudan ist eine schlechte Nachricht für die Hamas

Die Terrororganisation Hamas ist offenbar sehr besorgt über die Normalisierung der Beziehungen zwischen dem Sudan und Israel. Der Sudan, ein sunnitisch-muslimischer...

Israel: Tausende anti-israelischer Beiträge von Bot- und Troll-Netzwerken aufgedeckt

Das israelische Ministerium für strategische Angelegenheiten hat zum ersten Mal einen Bericht über nicht authentische soziale Medienprofile und Netzwerke, die gegen...