Schlagworte Völkermord

Völkermord

Iran, oder warum Social Media-Zensur eine schlechte Idee ist

Twitters Weigerung, den iranischen Führer gleichermassen zu zensieren wie Präsident Trump, ist befremdlich und heuchlerisch. Doch ebenso falsch ist der Ruf...

Die Welt ignoriert das Leiden der Jesiden

Kein Staat ist bereit, einen ersten Schritt zu machen, um ihnen beim Wiederaufbau ihrer zerstörten Dörfer zu helfen, nicht einmal ihre...

Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs will über Israel zu Gericht sitzen

Fatou Bensouda, die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC), will über Israel zu Gericht sitzen und angebliche Kriegsverbrechen zur Anklage bringen. Doch von...

Die Araber und der Holocaust

Führende Persönlichkeiten aus aller Welt besuchten kürzlich Israel, um des 75. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz zu gedenken. Gleichzeitig mit diesem Besuch...

Was die Staats- und Regierungschefs der Welt in Yad Vashem nicht lernen werden

Am 23. Januar werden rund 55 Staatsoberhäupter, Ministerpräsidenten und Mitglieder königlicher Familien Yad Vashem besuchen, um an den 75. Jahrestag der Befreiung...

UN veröffentlicht Bericht über die Verbindung von Antisemitismus und BDS-Bewegung

Es passiert sehr selten, dass von den Vereinten Nationen etwas kommt, dass gut ist für Israel und die Juden. Nun hat Ahmed Shaheed, der...

Das Ende des Christentums im Nahen Osten ?

Konvertieren, bezahlen oder sterben. Vor fünf Jahren war dies die "Wahl", die der Islamische Staat (IS) den Christen in Mosul, der damals drittgrössten Stadt...

Terroristen werden unterstützt, die Opfer ignoriert

Eine Gruppe von Jesiden, die am 15. März eine Demonstration vor dem Weissen Haus abhielt, forderte die Trump-Regierung auf die geschätzten 3.000 Frauen und...

Holocaust-Gedenktag in Zürich: Eine starke Stimme für Israel

Sich an die Judenvernichtung erinnern und für die Zukunft lernen: Das ist das Ziel des Internationalen Holocaustgedenktags. Im Freien Gymnasium Zürich versammelten sich am...

Die Auslöschung der christlichen Minderheit im Irak

„Eine weitere Verfolgungswelle wird nach 2.000 Jahren das Ende der Christenheit sein“, war vor Kurzem aus dem Munde eines Führers der irakischen Christen...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Die Lügen der palästinensischen Araber. Wie lange noch?

Der Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels hat der Welt leider bewiesen, dass es möglich ist, in mehrere widersprüchliche Richtungen gleichzeitig zu lügen. Zum...

Türkei: Erdoğan’s Schwäche für die Hamas

Es ist nicht nur ideologisch und nicht nur pragmatisch: Es ist beides: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kommt aus den...

Ahmad Mansour: „Hass und Antisemitismus kennen keinen rationalen Grund“

In einem Vortrag zeigt Ahmad Mansour auf, wie tief Judenhass in der Psyche der Menschen verankert sein kann. Im Kampf gegen Antisemitismus...

Tel Aviv: Pilotprojekt zum Aufladen von Elektro-Bussen auf der Strasse

Als Teil eines kommunalen Förderprojekts zur Verwirklichung eines energieunabhängigen öffentlichen Verkehrs hat die Stadt Tel Aviv in Partnerschaft mit dem israelischen Startup...