Schlagworte Vertreibung

Vertreibung

Über das Schicksal der Christen im Nahen Osten

Warum unterstützen wir den Dschihad und nicht die Christen? Weshalb interessieren wir uns nicht für das tragische Schicksal der Christen im Nahen Osten? Ein...

Wer Christen verfolgt, der hasst auch Juden

Das überkonfessionelle christliche Hilfswerk Open Doors, das sich in rund 60 Ländern für verfolgte Christen einsetzt, hat heute den Weltverfolgungsindex 2016 veröffentlicht. Er stellt...

Kurdische Regionalregierung begrüsst Rückkehr von Juden in den Irak. Wird Ihre Zahl wachsen?

Viele irakische Juden, die vor mehr als sechs Jahrzehnten ihr Land infolge Verfolgung und Enteignung zu verlassen gezwungen waren, träumen nach wie vor von...

Vertreibung der Juden aus den arabischen Ländern

Im 23. Juni 2014 verabschiedete das israelische Parlament ein Gesetz, das den 30. November als jährlichen landesweiten Gedenktag der Vertreibung von 850.000 Juden aus...

100 Jahre Familientradition – Teil I

Eine Artikelserie zum Umgang heutiger Unternehmer mit der Arisierungsvergangenheit ihrer Firma. Teil 1 – Die Firma Gebrüder Vogel in Frankfurt am Main. von Armin H....

Die geheime ethnische Säuberung an Palästinensern

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten arabischen Länder ihre palästinensischen Brüder seit langem schlecht behandeln und sie vielerlei apartheidgleichen diskriminierenden Gesetzen und Vorschriften...

Erinnerungen an Sand und Meer: Gush Katif 10-Jahre nach der Vertreibung

Für die 9.000 Bewohner von Gush Katif, die während des einseitigen Rückzugs Israels aus dem südwestlichen Zipfel des Gaza-Streifens entwurzelt wurden, sind die Erinnerungen...

Moshe Zuckermann irritiert in Zürich

Mittwochabend betrat Moshe Zuckermann ganz relaxed und positiv eingestimmt die Räume der Helferei in Zürich. Zahlreiche Verbände, Vereine und anti-israelische Gruppierungen hatten sein Kommen...

Zwei Völker, ein Land?

Ari Shavits neues Buch „My Promised Land“ wirbt für die Idee, dass dem Kern des arabisch-israelischen Konflikt eine grosse Illusion zugrunde liegt: Die Zionisten...

‚Kristallnacht‘ als politisches Instrument

Gedenkveranstaltungen zur Kristallnacht wurden bereits in der Vergangenheit als politisches Instrument missbraucht, statt der jüdischen Opfer zu gedenken. So auch in diesem Jahr. Die...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Was die Jerusalemer Araber von den Appenzellern lernen könnten

Frei, gleich, geheim und unmittelbar, so funktionieren Wahlen in einer Demokratie. Vorausgegangen ist dem im sogenannten freien Westen ein schwerer, blutiger...

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...