SCHLAGWORTE: Verfassungsschutz

Iran spioniert in Nordrhein-Westfalen Israelis und Juden aus

Al-Quds-Tag Berlin 2018. Foto zVg
Der Iran spioniert in Nordrhein-Westfalen (NRW) gezielt Israelis und Juden aus. Das geht aus dem aktuellen Verfassungsschutzberichtdes nordrhein-westfälischen Innenministeriums hervor.   Darin heisst es: „Im Berichtsjahr wurden...

Statistiken zu antisemitischen Straftaten – keine Einigkeit über Tätergruppen

Schändung des jüdischen Friedhofs in Februar 2015 in Sarrre-Union, Frankreich. Foto Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0.
Dass Antisemitismus und antisemitische Straftaten in Europa ein gravierendes gesellschaftliches Problem sind, wird von kaum jemandem bestritten. Wer aber sind die Täter, welchen Tätergruppen...

Germania: Il tabù dell’antisemitismo musulmano

Symbolbild. Teilnehmer einer Demonstration verbrennen im Dezember 2017 eine Fahne mit einem Davidstern in Berlin im Stadtteil Neukölln. Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V / www.jfda.de
L'agenzia tedesca per la sicurezza interna (Bundesamt für Verfassungsschutz) ha pubblicato un rapporto di 40 pagine dal titolo "antisemitismo islamico". Mai prima d'ora un'agenzia...

Verfassungsschutzbericht: Der Iran versuchte 32-mal illegal Atomtechnologie zu kaufen

Drei deutschen Verfassungsschutzberichten zufolge, die dem amerikanischen Sender Fox News vorliegen, hat der Iran offenbar versucht, illegale Technologien zu erlangen, die für militärische Atomprogramme...

Antisemitische Verschwörungstheorien am al-Quds-Tag in Berlin

Vor wenigen Wochen war Hamid Reza Torabi noch im Auswaertigen Amt eingeladen, am Freitag nahm er wieder am antisemitischen #QudsTag teil. Foto Frederik Schindler
Mindestens 400-500 Menschen haben am Freitag in Berlin an der jährlichen Demonstration am sogenannten "internationalen Qudstag" teilgenommen, bei der stundenlang Hass gegen Israel und...

Kritiker warnen vor Pro-Hamas-Konferenz in den Niederlanden

Werbung für die geplante Pro-Hamas-Konferenz in Rotterdam. Foto Het Palestijnse Huis / Facebook.com
Der Bürgermeister der zweitgrössten Stadt der Niederlande weigert sich, die Konferenz einer Pro-Hamas-Gruppe zu verhindern, obwohl jüdische Leiter und politische Persönlichkeiten der Niederlande davor...

Plante das iranische Regime ein Attentat auf pro-israelischen Politiker?

Der ehemalige Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) und SPD-Politiker Reinhold Robbe. Foto Freud, CC-BY 4.0, Wikimedia Commons.
Der Iran hatte offenbar einen Anschlag auf einen pro-israelischen deutschen Politiker geplant und diesen deshalb von einem Spion observieren lassen. So steht es jedenfalls...

Menschenrechte mit der Hamas verteidigen

Amnesty International (AI) wird von der Öffentlichkeit gehört und, so steht es auf der Homepage der weltweit wohl bekanntesten Menschenrechtsorganisation, „von Menschenrechtsverletzern gefürchtet". Letzteres...

Hamas und Hisbollah finden Unterschlupf in Deutschland

Deutschland ist die Heimat von rund 300 Mitgliedern der Hamas sowie 950 Mitgliedern der Hisbollah, heisst es im neusten Jahresbericht des deutschen Inlandgeheimdienstes –...

Grossevent der Hamas in Berlin geplant

Bis zu dreitausend Unterstützer der Hamas wollen am 25. April in Berlin tagen, darauf macht der Verein für demokratische Kultur aufmerksam. Die von vielen Israelis...