Schlagworte Vereinte Nationen

Vereinte Nationen

00:09:09

Das Ende von Auschwitz Birkenau – nicht das Ende des Antisemitismus

Vor genau 70 Jahren wurde das Todeslager Auschwitz Birkenau von russischen Soldaten befreit. Der ständige Vertreter Israels bei den Vereinten Nationen, Botschafter Ron Prosor,...

Sternstunde der Propaganda

Bei „Sternstunde Philosophie“ (SRF 07.09.2014) hat der „ranghöchste Schweizer bei der UNO“, der Generalkommissar der UNO-Agentur für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA), Pierre Krähenbühl, ein Interview gewährt...

Anpfiff: Um wessen Wohl geht es?

An der im September 2011 abgehaltenen Durban III Konferenz in New York, hat der ehemalig versklavte Sudanese Simon Deng eine Zeugenaussage gemacht. Hier einige...

Flüchtlinge, die auf das Unmögliche beharren

Die United Nations Relief and Work Agency – UNRWA – hat ein Budgetproblem und daher befindet sich ihre Belegschaft im Streik. Das sind schlechte...

Israel, Palästina und Demokratie

Israelis sind ein fundamental liberales, demokratisches Volk, das sich verzweifelt wünscht, nicht in die Rolle der Oberherren gedrängt zu werden. Doch in Wahrheit beherrschen...

Ehemaliger UN-Generalsekretär Boutros-Ghali über die Muslimbruderschaft, die USA und Verhandlungen

In einem ausgedehnten Interview mit dem ägyptischen Sender Al-Hayat TV am 28. Oktober 2013 rechtfertig Boutros Boutros-Ghali das Verbot der Muslimbruderschaft (MB). Der Ägypter,...

UN: Die Kandidaten für die bevorstehenden Wahlen des Menschenrechtsrates

Genf, 29. Juli – Die Vereinten Nationen haben verkündet, dass die Wahlen für 14 einflussreiche Sitze des UN Menschenrechtsrates am 12. November abgehalten werden....

UNESCO: Assad weiterhin Menschenrechtsrichter

Wem die eigene Regierung das Recht auf Redefreiheit, Meinung, Denken, Gewissen, Versammlung und Koalition verwehrt und dagegen verstösst, kann beim Menschenrechtskomitee der UNESCO Beschwerde...

Iwan im Auge des Sturms

Ein kahler Hügel mit dem Namen „E1“ hat weltweiten Wirbel und präzedenzlos scharfe Kritik gegen Israel ausgelöst, nachdem Ministerpräsident Benjamin Netanjahu den Bau von...

Der Iran würde rote Linien ernst nehmen

Jüngst sind rote Linien zum dominierenden Thema, sowohl bildlich als auch wörtlich, in der Diskussion einer Iran-Politik geworden. Während Netanyahu so deutlich wie möglich...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Coronavirus in Israel: 7’527 neue Fälle innerhalb von 24 Stunden

Die Anzahl der neu diagnostizierten Fälle von Coronavirus erreichte am Donnerstag einen Rekordstand. Innerhalb von 24 Stunden wurden 7.527 neu infizierte...

Die Lügen der palästinensischen Araber. Wie lange noch?

Der Nazi-Propagandaminister Joseph Goebbels hat der Welt leider bewiesen, dass es möglich ist, in mehrere widersprüchliche Richtungen gleichzeitig zu lügen. Zum...

Türkei: Erdoğan’s Schwäche für die Hamas

Es ist nicht nur ideologisch und nicht nur pragmatisch: Es ist beides: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan kommt aus den...

Ahmad Mansour: „Hass und Antisemitismus kennen keinen rationalen Grund“

In einem Vortrag zeigt Ahmad Mansour auf, wie tief Judenhass in der Psyche der Menschen verankert sein kann. Im Kampf gegen Antisemitismus...