Schlagworte Unterdrückung

Unterdrückung

Die Coronavirus-Falle des iranischen Regimes

Während das iranische Regime in der Zeit der Coronavirus-Krise amerikanische Bürger getötet hat und plant, weitere zu töten, drängt eine Gruppe amerikanischer...

Verfolgt, weil sie Frauen und Christinnen sind – Bericht zu systematischer Gewalt gegen christliche Frauen

Im Hinblick auf den Weltfrauentag vom 8. März veröffentlichte das Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors  einen Bericht zu geschlechtsspezifischer religiöser Verfolgung....

Vor Ramallah ein schneller Boxenstopp in Yad Vashem oder umgekehrt

Europa verschliesst die Augen vor dem arabisch-muslimischen Antisemitismus, in dem Glauben, dass die arabische Welt keine Mitverantwortung für den Holocaust trägt und...

Iranische Frauen trotzen den Mullahs; westliche Feministinnen nirgends zu sehen

Im Oktober 1979 erklärte die verstorbene italienische Journalistin Oriana Fallaci in einem seltenen Interview mit Ayatollah Ruhollah Khomeini, dass der Schleier symbolisch...

Neue Rangliste der schlimmsten Christenverfolgerstaaten

Das christliche Hilfswerk Open Doors hat den Weltverfolgungsindex 2020 veröffentlicht, die Rangliste der 50 Länder, in denen Christen am stärksten verfolgt werden....

Was geschieht mit Palästinensern die ein besseres Leben fordern?

Der 27-Jährige Mohammed Safi ist das jüngste Opfer der Hamas, einer palästinensisch islamistischen Bewegung, die seit 2007 den Gazastreifen kontrolliert.   von Khaled Abu Toameh Während die...

Kann die Verbreitung des islamischen Antisemitismus gestoppt werden? Deutschland versucht es.

Nach einer Reihe antisemitischer Vorfälle, die von muslimischen Migranten ausgingen, hat Deutschland letztes Jahr verstärkte Massnahmen gegen den islamischen Antisemitismus versprochen. Viele machten die...

Palästinensische Journalisten: Wir haben keine freien Medien

Palästinensische Journalisten, die unter der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) im Westjordanland und der Hamas im Gazastreifen leben und arbeiten, sehen sich nach wie vor grossen...

Irans vergessene verfolgte christliche Minderheit

Die Christen in der Islamischen Republik Iran befinden sich in einer ernsten Notlage, die in den Medien kaum wahrgenommen wird. Ursache ist eine neue...

Eine Geschichte über Palästinenser, die man im Westen noch nicht gehört hat

Eine Mutter von sechs Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und durfte keinen...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»

Irans postmoderner Dschihad gegen die Juden

Die Vorgehensweise des islamistischen Regimes im Iran gegenüber Israel basiert nicht auf einer materialistischen Kosten-Nutzen-Analyse, wie sie in der Politik im...

Coronavirus: Die arabische, palästinensische und israelische Zusammenarbeit ist zu begrüssen

Inmitten der COVID-19-Pandemie sind gute Nachrichten schwer zu bekommen. Historische Feinde im Nahen Osten haben sich jedoch zusammengetan, um das Virus...