SCHLAGWORTE: Universität Hamburg

Hochschulpolitik: Postmoderne Ideologie versus Israelsolidarität

0
"Al Quds"-Tag 2016. Foto zVg
Deutsche Bildungseinrichtungen haben mit israelbezogenem Antisemitismus zu kämpfen. In Oldenburg streitet sich die Bildungsgewerkschaft GEW um den Fall eines Mitglieds, das einen Boykott gegen...

Reaktion der Uni: BDS-Professor in Hamburg „in keinster Weise“ antisemitisch

1
Farid Esack, der Vorsitzende von BDS Südafrika begrüsst am 6. Februar 2015 "Genossin" Leila Chaled an einem Fund Raising Dinner. Frau Chaled ist ein führendes Mitglied der Terrororganisation Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) und war eine der ersten weiblichen Flugzeugentführer der Geschichte. Foto BDS Southafrica / Facebook
An der Universität Hamburg hat Farid Esack, der Vorsitzende von BDS Südafrika, eine Gastprofessur erhalten. Das hat in Deutschland für Kritik gesorgt. Ein geplanter...