Schlagworte UNHCHR

UNHCHR

Schwarze Liste: Der UN-Menschenrechtsrat und die NGOs mit Terrorverbindungen

BDS-Unterstützer, die Terrororganisationen nahe stehen, haben auf den UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) und die UN-Agentur Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte (OHCHR) Druck ausgeübt,...

UN stellt 112 Firmen an den Pranger – Einziges Ziel: Israel zu denunzieren

Auf die Idee muss man anno 2020 - in einer Zeit der Globalisierung der Weltwirtschaft - erst einmal kommen: 112 international agierende...

UN veröffentlicht Bericht über die Verbindung von Antisemitismus und BDS-Bewegung

Es passiert sehr selten, dass von den Vereinten Nationen etwas kommt, dass gut ist für Israel und die Juden. Nun hat Ahmed Shaheed, der...

Gaza und die falsche Moral Europas und der UNO

Es gibt viele Länder auf der Welt, die diesen Monat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen und so getan haben, als würden sie sich...

Warum der Schabas-Report genauso voreingenommen sein wird wie der Goldstone-Bericht

Der Abschlussbericht zu möglichen Kriegsverbrechen während des Gaza-Krieges im Sommer des Jahres 2014, den der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UNHRC) am 23. März der...

UN: Israel trägt Schuld an häusliche Gewalt palästinensischer Männer

In ihrem neuesten Bericht für den UN-Menschenrechtsrat lässt Navi Pillay, UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, die abenteuerliche Beschuldigung wieder aufleben, die eine Kollegin 2005 bereits erhoben...

Richard Falk – ein unkündbarer UN-Mitarbeiter?!

Richard A. Falk, seit 2008 Sondergesandter des UN-Menschenrechtsrates für die Palästinensischen Gebiete, gibt sich mit voreingenommener Berichterstattung nicht mehr zufrieden. In seiner Funktion als...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...