Schlagworte UNESCO

UNESCO

Palästinensische Autonomiebehörde beschlagnahmt seltene archäologische Fundstücke

Vergangene Woche versammelte sich ein Gericht der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), um über die Klage eines Einwohners zu entscheiden, in der dieser die...

Ungeachtet der Kritik: Im belgischen Aalst will man erneut mit antisemitischen Figuren am Karneval auftreten

Die Stadt Aalst in Belgien liegt nur 51 km von der Kaserne Dossin in Mechelen entfernt, dem Durchgangslager, von dem aus von...

Belgien: Wieder antisemitische Figuren am Karnevalsumzug in Aalst geplant

Die Organisatoren des Karneval-Umzuges in der belgischen Stadt Aalst, der im März dieses Jahres zu einem internationalem Aufruhr wegen antisemitischen Darstellungen führte, veröffentlichten 150...

Trotz archäologischer Beweise, jüdische Geschichte Jerusalems wird immer wieder geleugnet

Die City of David Foundation hat den arabischen Bemühungen, die 3.000 Jahre währende Verbindung des Judentums mit Jerusalem auszulöschen, einen erheblichen Schlag versetzt. Am 9. September gab...

Mehr als 13 Millionen Dokumente von Holocaust-Opfern online

Der Internationale Suchdienst in Deutschland (ITS) hat 13 Millionen Dokumente aus NS-Konzentrationslagern mit Informationen über mehr als 2,2 Millionen Menschen online veröffentlicht.   Die Initiative, das...

Vereinte Nationen gegen Israel – Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert

Ein neues Buch von Alex Feuerherdt und Florian Markl bietet einen Überblick über die anti-israelischen Aktionen der UNO. Seit 1947 steht Israel pausenlos am...

Syrische Schulbücher unter Assad predigen Dschihad und Hass gegen Israel und die USA

Eine Studie zur Bewertung des Lehrplans in Schulen, die vom Regime kontrolliert werden, ergab, dass die Bücher nicht den Standards der UNESCO für Frieden...

UNESCO plant neue drastische Jerusalem-Resolution zu verabschieden

Der Entwurf beinhalte zwar keine hetzerische Rhetorik, bringe aber ‚durch die Hintertür‘ problematische Aspekte mit sich, erklärt ein israelischer Gesandter.   von Raphael Ahren Die Organisation der...

Europa: Wo ist die Diplomatie der Wahrheit?

Als Expertin für globalen Terrorismus, Antisemitismus, Nahostkriege und Europapolitik hat Fiamma Nirenstein den Volksaufstand im Iran mit besonderem Interesse verfolgt. Die preisgekrönte Journalistin, Bestseller-Autorin...

Der Mord an Rabbi Raziel Shevach – von Mahmoud Abbas unterstützt und belohnt

Der Mord an Rabbi Raziel Shevach war offenbar nicht die spontane Tat von nur ein oder zwei Tätern, sondern eine geplante Kommandoaktion, hinter der...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...