Schlagworte Unabhängigkeitstag

Unabhängigkeitstag

Um alle Opfer zu trauern ist richtig; moralische Gleichwertigkeit ist es nicht

Die Koexistenz und Verständigung zwischen Israelis und Palästinensern ist von wesentlicher Bedeutung. Wenn man jedoch die Art und Weise ignoriert, in der...

Freunde der IDF veranstalten virtuelle Gedenkveranstaltungen

Im Gedenken an die Meilensteine in der Geschichte Israels werden die Freunde der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (FIDF) zum ersten Mal Online-Feierlichkeiten durchführen. Yom Hazikaron,...

Ein Geschenk aus Deutschland zum Unabhängigkeitstag: ein Modell der Tempelmenora

Eine Gruppe von Christen aus Deutschland brachte eine lebensgroße 120 kg schwere Menora-Nachbildung nach Jerusalem, dem Ort des Tempels, aus dem das Original vor...

12 Varianten Yom Ha’atzmaut wie ein Israeli zu feiern

Ganz egal, wo Sie wohnen: Mit unseren Insider-Tipps können Sie wie in Israel feiern! Der israelische Unabhängigkeitstag (Jom haAtzma'ut) begann in diesem Jahr am...

„Die hochzivilisierte Schweiz und Israel“

Anlässlich des 69. Unabhängigkeitstages Israels besuchte die ehemalige israelische Aussenministerin Tzipi Livni am 28. Mai 2017 eine Veranstaltung in Lugano, die von der Gesellschaft...

Schweiz: Klage gegen israelische Ex-Ministerin Tzipi Livni eingereicht

Die Schweiz prüft, ob eine strafrechtliche Klage gegen die ehemalige israelische Aussenministerin Tzipi Livni weiterverfolgt werden soll. Diese wurde von einer pro-palästinensischen Gruppe wegen...

Wer sagte was? Ein Blick hinter die Kulissen des israelischen Sicherheitskabinetts im Juni 1967 – Teil 2

“Andere Nationen anzuflehen, uns zu helfen, wird nichts nützen” Ein kürzlich veröffentlichtes Transkript der Protokolle des israelischen Sicherheitskabinetts erzählt über die spannungsgeladenen Sitzungen vor und...

Das jüngste Gerücht über Israel

Israel kann sich vor der Flut falscher, giftiger und gehässiger Anwürfe kaum mehr retten. Dabei geht es nicht um die sogenannten „fake-news“ aus sozialen...

Aktuelle Studie: Arabische Israelis sehen das Land positiver als Juden

Während 66 % der Araber die Lage in Israel insgesamt als positiv ansehen, teilen nur 43,9 % der jüdischen Bevölkerung diese Ansicht – dies ergab eine...

Unesco: Geringere Zustimmung zu Anti-Israel-Resolution – ein Fortschritt?

Einmal mehr hat die Unesco dementiert, dass Israel in Jerusalem Rechte und Ansprüche hat. Die Zustimmung fiel allerdings geringer aus als sonst. Ist das...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...