SCHLAGWORTE: Unabhängigkeit

Die Golan-Höhen – Geschichte, Gegenwart und Zukunft

0
Ein Steintafel mit Richtungsangaben am Aussichtspunkt Agamon Hula in der Nähe von Ramot Naftali. Man sieht die Hule-Ebene und die Golan Höhen. Foto Jotpe, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38373905
Hoch über Israels Nordfront mit Syrien und dem Libanon gelegen, kann die Bedeutung der Golanhöhen für Israel nicht übertrieben werden. Lernen Sie in diesem...

Ein Geschenk aus Deutschland zum Unabhängigkeitstag: ein Modell der Tempelmenora

3
Foto Esty Dziubov/TPS
Eine Gruppe von Christen aus Deutschland brachte eine lebensgroße 120 kg schwere Menora-Nachbildung nach Jerusalem, dem Ort des Tempels, aus dem das Original vor...

Warum die Golanhöhen israelisch bleiben müssen

1
Golanhöhen. Foto Staselnik , CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27635616
Die Entscheidung der amerikanischen Regierung, die israelische Souveränität über den Golan und damit den Status quo anzuerkennen, wird in Europa heftig kritisiert. Sie steigere...

Der Eigentumsanspruch auf die Nakba

3
Jemenitisch-jüdische Familie 1949 auf dem Weg zu einem Flüchtlingslager. Foto PD
Hat ein geschichtliches Ereignis wirklich stattgefunden, dann hat es keinen Sinn, so zu tun, als hätte es das nicht. Das bedeutet nicht, dass man...

Die Juden Nordafrikas unter muslimischer Herrschaft

0
Foto zVg
Exile in the Maghreb (Exil im Maghreb) von den Co-Autoren und grossartigen Historikern David G. Littman und Paul B. Fenton, ist ein ambitioniertes Werk,...

Wie es zur jüdischen Vielfalt in Israel kam

0
Nachdem die Entscheidung der Vereinten Nationen bekannt geworden war, einen jüdischen Staat zu errichten, versammelte sich in der Stadt Aden im Jemen ein Mob...

Nationalstaatsgesetz Israel: Die Fakten

2
Symbolbild. Foto vvvita / Shutterstock.com
In den Medien und von Politikern weltweit wird das israelische Nationalstaatsgesetz (NG) , auch Nationalgesetz genannt, stark kritisiert. Vielfach heisst es, es sei diskriminierend...

Palästinensische Journalisten: Wir haben keine freien Medien

0
Symbolbild. Foto Cineberg/Shutterstock.com
Palästinensische Journalisten, die unter der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) im Westjordanland und der Hamas im Gazastreifen leben und arbeiten, sehen sich nach wie vor grossen...

Ein anhaltender Mythos: Die Verbindung zwischen Holocaust und der Gründung Israels

1
Ankunft von Juden in Haifa 1930. Foto Government Press Office (Israel), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22811760
Mythen sind, wie es scheint, unausrottbar, insbesondere solche über Juden – selbst, wenn sie nicht nur den historischen Tatsachen, sondern auch der elementarsten Logik...

Israels Nationalstaatsgesetz: Was soll die Aufregung?

0
Blick auf eine Plenumssitzung in der Aula der Knesset am 2. Juli 2018. Foto Flash90
Das israelische Grundgesetz zum jüdischen Nationalstaat, auch bezeichnet als Nationalstaatsgesetz, wurde am 19. Juli 2018 nach achtstündiger Debatte mit 62 Stimmen bei 55 Gegenstimmen...