Schlagworte Tschechien

Tschechien

Das Coronavirus und die Schwächen der EU

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Schwächen der EU aufgedeckt, von der fehlenden Vorbereitung auf die Krise, über die offenen Grenzen welche die Ausbreitung...

Der Antisemitismus kann nur mit politischen Massnahmen und nicht mit Lippenbekenntnissen bekämpft werden

Der Antisemitismus wird dann wirklich gefährlich, wenn er zum Organisationsprinzip einer Gesellschaft wird. Dies geschah im vergangenen Jahrhundert unter dem Nationalsozialismus und...

EU gegen Verlegung von Botschaften nach Jerusalem

Die Europäische Union (EU) hat versucht den anhaltenden Trend zu verhindern, dass EU-Mitgliedsstaaten Vertretungen in Jerusalem eröffnen. Die Massnahme scheiterte aber, so der Bericht...

Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt – Ein notwendiger Schritt zum Frieden.

Der amerikanische Präsident Donald Trump hält, was seine Amtsvorgänger Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama versprochen haben: Jerusalem als die Hauptstadt Israels...

Mehr Antisemitismus in Tschechien

Die Jüdische Gemeinden beklagen einen deutlichen Anstieg antisemitischer Vorfälle in Tschechien. Die Zahl der verbalen Angriffe, Hass-Emails und Drohbriefe habe sich innerhalb eines Jahres fast vervierfacht,...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Vetternwirtschaft in der Palästinensischen Autonomiebehörde

Die Palästinenser im Westjordanland sind noch immer von den Korruptionsvorwürfen erschüttert, die von Yasser Jadallah, dem ehemaligen Direktor der politischen Abteilung im...

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...