SCHLAGWORTE: Trump

Abu Bakr al-Baghdadi ist tot – Die USA können stolz sein,...

2
Conan ist ein militärischer Sondereinsatzhund in den USA (Delta Force). Er ist ein belgischer Malinois und wurde wegen seines zotteligen Haares nach Conan O'Brien benannt. Conan nahm an der Razzia teil, die am 27. Oktober 2019 zum Tod von Abu Bakr al-Baghdadi, dem Führer des islamischen Staates, führte. Er verfolgte al-Baghdadi in einen Tunnel, bevor al-Baghdadi seine Selbstmordweste zur Explosion brachte. General Kenneth F. McKenzie Jr. erklärte am 30. Oktober, dass Conan während des Überfalls verletzt wurde, sich aber erholt hat und wieder im Dienst sei. Foto White House, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=83474219
Am Ende des Tages waren es wie immer die Amerikaner - jene Amerikaner, die wir Europäer gerne als unzivilisierte Tölpel darstellen, die Slowenien nicht...

Türkische Offensive in Syrien: „Wenn sich der Iran einmischt, wird das...

0
Bombardierung von Tel Abyad. Foto Orhan Erkılıç / PD
Das jüngste Blutvergiessen in Syrien wurde nach einer Einigung zwischen Washington und Ankara, die am Donnerstagabend erzielt wurde, vorübergehend gestoppt. Das türkische Militär hat...

In Israele manca una agenzia anti-propaganda

0
Ilhan Omar und Rashida Tlaib. Foto PD
Chiedersi che cosa è andato storto a proposito della visita di Omar Ilhan e Rashida Tlaib, membri del Congresso Usa, è una questione minore...

Werden die Angriffe des Iran auf die USA und die Bündnispartner...

0
Medienkonferenz von US-Aussenminister Mike Pompeo zum Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman, 13. Juni 2019. Foto Screenshot U.S. Department of State / Youtube
Die Kritik an der Trump-Administration als Reaktion auf die Versuche des Weissen Hauses, die Drohungen des Iran abzuwehren, geht weiter. Trotz zunehmender Gewalttaten und...

Das Versprechen der Mullahs: Der Untergang Israels und der amerikanische Zivilisation

0
Ali Khamenei an der sechsten internationalen Konferenz zur Unterstützung der palästinensischen Intifada 2017 in Teheran. Foto Khamenei.ir - http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=35734, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61482676
Die iranische Regierung widersetzt sich weiterhin internationalen Standards, indem sie sich weigert, als rationaler und konstruktiver Staat aufzutreten. von Majid Rafizadeh Der Oberste Führer des Iran,...

Ägypten, Iran und die aktuelle Eskalation im Gazastreifen

0
Raketenabschuss aus dem Gazastreifen in Richtung einer südisraelische Stadt. Foto Yossi Zamir/Flash90
Die derzeitige Konfliktsituation zwischen Israel und militanten Gruppen im Gazastreifen ist nicht mangels Vermittlung eingetreten. Es passierte trotz solcher Bemühungen.   von Jacob Nagel Die...

Trumps „Deal des Jahrhunderts“ – Verlasst euch nicht auf Fürsten

0
Trump war nach ihrem Treffen in Bethlehem am 23. Mai 2017 nicht glücklich über Abbas. Foto Flash90.
Der Friedensplan von Präsident Trump für den palästinensisch-israelischen Konflikt ist vor zwei Jahren zum ersten Mal zur Sprache gekommen und erstaunlicherweise kennen bis heute...

Palästinenser, ihr müsst nicht als Flüchtlinge leben

0
Foto UNRWA Werbung auf Twitter
In der amerikanischen Politik sind dramatische Verschiebungen selten. Ein unverkennbares Beispiel ist jedoch die Entscheidung der Trump-Administration, die Zahlungen an das Hilfswerk der Vereinten...

Der Ausstieg aus dem Atomdeal – ein richtiger Schritt

6
Foto Khamenei.ir - http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=35734, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61482673
Der Atomdeal von Wien hat das iranische Regime gestärkt und noch aggressiver gemacht. Er hat Teherans Kriegskasse gefüllt und dem Iran die Zeit gegeben,...

Verlegung der Schweizer Botschaft nach Jerusalem: 20’000 Unterschriften eingereicht

3
Bei der Übergabe Roland Haldimann, Vizepräsident EDU und Hans Moser, Präsident EDU. Foto zVg
Im Beisein von zahlreichen Sympathisanten hat die Eidgenössisch-Demokratische Union Schweiz (EDU) am Montag rund 20'000 Unterschriften überreicht. Die Petition zuhanden von Bundesrat und Parlament verlangt...