SCHLAGWORTE: Tourismus

Kampagne gegen Tourismus nach Israel: „Grassroots Al-Quds“ auf Europatournee

Grassroots Al-Quds Vertreterin Amany Khalifa, an einem Anlass von BDS Frankreich am 15. September 2019. Links aussen spricht Salah Hamouri, der 2005 unter anderem verurteilt wurde wegen Mitgliedschaft bei der Terrororganisation Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP). Foto Facebook / BDS Frankreich
Eine Organisation, die dem Tourismus nach Israel den Krieg erklärt hat, BDS befürwortet und dessen Protagonistin zum bewaffneten Kampf aufruft, tingelt derzeit durch Europas...

Über die israelischen „Ablenkungsmanöver“

Die Hayarkon Street in Tel Aviv an einem Yom Kippur. Foto Photo by Yoav Aziz on Unsplash.
„Die israelische Regierung vereinnahmt den Kampf gegen Antisemitismus, um von ihrer Besatzungspolitik abzulenken.“ erklärte kürzlich Ofer Waldman vom New Israel Fund im Interview mit...

Der Tourismus nach Israel und die nationale Sicherheit

Strand bei Netanya. Foto Kambani Ramano on Unsplash.
Im Jahr 2018 besuchten 4,1 Millionen Touristen aus der ganzen Welt Israel. Besonders beeindruckend ist diese Zahl angesichts der sicherheitsrelevanten Ereignisse in diesem Zeitraum,...

Amnesty International: Tourismus als Beihilfe zu Kriegsverbrechen?

Foto Jorge Láscar - Road along the Dead Sea, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31947780
In einer neuen Broschüre greift Amnesty International (AI) vier grosse Online-Buchungsplattformen dafür an, den Tourismus in Ostjerusalem und israelischen Siedlungen im Westjordanland zu begünstigen....

Ryanair CEO: Israel eines der vielversprechendsten Tourismusziele

Foto © Simon Mannweiler / Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66118717
Der CEO der irischen Billigfluglinie Ryanair, Michael O'Leary, plant den Ausbau der Aktivitäten des Unternehmens in Israel. Seiner Meinung nach ist Israel eines der...

Alle Wege führen nach Jerusalem

David kam von Süden, Titus von Norden und Jesus von Osten nach Jerusalem. Die Pendler von heute kommen hingegen aus dem Westen über eine...

Pilgern im Heiligen Land aus der Sicht von „Brot für die...

Im Dezember 2014 veröffentlichten die Wohltätigkeitsorganisationen "Brot für die Welt" und "Misereor" im Verbund mit dem „Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V." eine...

„Il Divo“ Urs Bühler besuchte zum ersten Mal das Heilige Land

Bei seinem kürzlichen Besuch in Israel besuchte Urs Bühler von „Il Divo“ die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten des Landes. Der Schweizer Tenor, der mit...

Tel Aviv zur Stadt mit dem besten vegetarischen Essen gewählt

Das beste vegetarische Essen auf der ganzen Welt gibt es laut dem Reisemagazin Condé Nast Traveler (CNT) in Tel Aviv. In einem kürzlich veröffentlichten Artikel...

Jerusalems erstes internationales Jazz-Festival

Die Stadt Jerusalem hat vom 4.-6. Dezember sein erstes internationales Jazz-Festival veranstaltet. Das Festival, produziert vom kreativen Vorstand von „Israel Festival“ mit Hilfe der...