Schlagworte Totes Meer

Totes Meer

Das Jordantal wartet

Ministerpräsident Netanyahus Versprechen, dem Jordantal Souveränität zu geben, ist lobenswert. Die Gründe dafür leuchteten bereits Ministerpräsident Levi Eshkol unmittelbar nach dem Sechs-Tage-Krieg von 1967...

Grösstes Naturkundemuseum des Nahen Ostens in Israel eröffnet

Das neue Museum in Gestalt einer Arche beherbergt 5,5 Millionen Artenexemplare aus aller Welt – von Schädeln früher Menschen bis hin zu seltenen Tierpräparaten.   von...

Arava-Region erhält Wüsten-Naturschutzgebiet

Die Arava-Region wird eines der grössten Naturschutzgebiete Israels erhalten, darauf einigten sich letzte Woche die Israelische Behörde für Natur und Parks (Israel Nature and...

Neues Archäologiezentrum in Israel

Die israelische Antikenbehörde, verantwortlich für alle Ausgrabungen im Heiligen Land und offizieller Eigentümer aller 2 Millionen Funde der letzten Jahrzehnte, soll bis 2018 in...

Israel leitet 30 Millionen Kubikmeter Wasser an Palästinenser weiter

Im Zuge des ambitionierten israelischen Projekts zum Bau eines Verbindungskanals zwischen dem Roten Meer und dem kleiner werdenden Toten Meer werden 30 Millionen Kubikmeter...

Wassernot in der ARD-Tagesschau-Redaktion

Die Tagesschau der ARD brachte am Sonntagabend um 20 Uhr ohne aktuellen Aufhänger einen Bericht von Markus Rosch über die „Wassernot“, unter der „viele...

„Il Divo“ Urs Bühler besuchte zum ersten Mal das Heilige Land

Bei seinem kürzlichen Besuch in Israel besuchte Urs Bühler von „Il Divo“ die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten des Landes. Der Schweizer Tenor, der mit...

EU hilft Israel-Boykotteuren

Die Verordnung der Europäischen Union, israelische Waren aus den umstrittenen Gebieten fortan besonders zu kennzeichnen, spielt der Boykottbewegung in die Karten. Ihre Folgen werden...

Französische Supermarktkette widersetzt sich Aufruf zum Boykott israelischer Produkte

Die Supermarktkette Monoprix lehnte unter Berufung auf die "vollständige Einhaltung" französischen Rechts eine Forderung zum Boykott von Produkten aus Israel ab. Monoprix teilte seine Weigerung...

Wachstum in der Tourismusbranche, Profit für Israelis und Palästinenser

Zahlen des israelischen Ministeriums für Tourismus zeigen, dass 2013 ein Rekordjahr war: 3.6 Millionen Touristen kamen nach Israel. Eine erhellende Geschichte in dem sonst...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Erste offizielle Delegation der Vereinigten Arabischen Emirate besuchte Israel

Ein weiterer wichtiger Meilenstein für den Frieden in der Region wurde am Dienstag  erreicht, als eine Delegation hochrangiger Vertreter der Vereinigten...

Palästinensische Autonomiebehörde: Kein Geld für Medikamente und Ausrüstung aber für Waffen und Terroristen im Überfluss

Sicher, es ist schon eine Ironie, dass ein palästinensischer Führer, der Israel beschuldigt hat, das Coronavirus zu verbreiten, sich selbst in...

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen

Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka...

Anti-Netanjahu-Proteste und die Heuchelei der extremen Linken

Die Corona Pandemie stellt seit Anfang des Jahres weltweit alle Länder vor immense medizinische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Zu Beginn der...