SCHLAGWORTE: The Jerusalem Post

Die Scheinheiligkeit der Europäer beim Thema Besatzung

2
Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Hohe Vertreterin der EU für Aussen- und Sicherheitspolitik Federica Mogherini. Foto U.S. Department of State / Public Domain
Nachdem am Montag letzter Woche das Gesetz zur Regelung bestimmter Landfragen in Judäa und Samaria verabschiedet wurde, verloren Israels vorgebliche Freunde in Europa kaum...

Israel brennt – Hass und Schadenfreude in den sozialen Medien

2
Seit Tagen wüten im jüdischen Staat grossflächige Feuer und richten verheerende Zerstörungen an. Einige israelische Medien und Politiker vermuten, dass ein Teil der Brände...

Historische Gerechtigkeit und die Legitimität Israels

1
Mehr als ein Jahr vor der Balfour-Deklaration teilten Grossbritannien und Frankreich im Januar 1916 heimlich grosse Teile arabischen Territoriums im Osmanischen Reich unter sich...

„The War of a Million Cuts“ von Manfred Gerstenfeld – Jetzt...

0
In seinem Buch The War of A Million Cuts versammelt und analysiert der Jerusalemer Antisemitismusforscher Manfred Gerstenfeld, Formen des aktuellen Antisemitismus und der Diffamierung...

Hanin Zoabi: Autonomie Behörde fördert Unterdrückung des palästinensischen Volkes

1
Die in London basierende al-Quds al-Arabi Zeitung liess am Montag verlauten, dass die kontroverse arabisch-israelische Parlaments-Abgeordnete Haneen Zoabi das palästinensische Volk zur Revolte gegen...

„Breaking the Silence“ des Sammelns geheimer militärischer Informationen beschuldigt

0
Die Nichtregierungsorganisation "Breaking the Silence" soll aktiv nach sensiblen militärischen Geheimnissen geforscht und diese angeblich weitergegeben haben. Dies berichten israelische Tageszeitungen und Medien auf Grund...