Schlagworte The Jerusalem Post

The Jerusalem Post

UN Coronavirus-Hilfe geht auch an palästinensische Terrorgruppen

Millionen von Dollar an internationalen Geldern für die Coronavirus-Notfallhilfe der Palästinenser, die von der Weltgesundheitsorganisation und dem UN-Büro für die Koordinierung humanitärer...

Wiesenthal-Zentrum erhält Liste von Nazis in Argentinien mit Konten bei der Credit Suisse

In Argentinien ist eine Liste mit den Namen von 12.000 Nazis aufgetaucht, die in Argentinien eine Auslandsorganisation (AO) betrieben und Konten bei...

Antisémitisme : Manfred Gerstenfeld, principale autorité reconnue

Le Dr Manfred Gerstenfeld, auteur et collaborateur régulier de Audiatur-Online, JForum, du Jerusalem Post, d’Arutz Sheva, était le conférencier d’honneur du gala annuel de l’Institut...

Europas Wahnvorstellungen von der Hisbollah

Grossbritannien hat diesen Monat das getan, was die Europäische Union und ihre wichtigste politische Kraft Deutschland nicht tun wollen: sie hat die iranisch unterstützte...

Pressefreiheit Fehlanzeige – Wie deutsche Politiker unliebsame Journalisten mundtot machen wollen

Als der israelische Journalist Benjamin Weinthal die sachlich intonierte Überschrift über seinen Artikel zu den aktuellen deutsch-iranischen Beziehungen setzt, ahnt er nicht, dass seine...

Die Beliebtheit von Hamas: Ein Realitäts-Check

Die Fotos und insbesondere die Videos von Hamas' Gedenkfeier zum 31. Jahrestag auf dem Katiba-Platz in Gaza erwecken den Eindruck einer lebendigen, äusserst populären...

Eine neue Phase in den Beziehungen zwischen Israel und den Golfstaaten

Jüngste Besuche von Premierminister Benjamin Netanyahu und Minister Israel Katz in Oman könnten einen regionalen Umbruch einleiten.   von Seth J. Frantzman In einer Rede am 7....

Hamas: Keine Abrüstung bei einem Waffenstillstand mit Israel

„Wir geben unsere Waffen nicht aus unseren Händen und es gibt keine Bedingungen, die das Recht der Hamas zur des Widerstands einschränken.“   von Khaled...

Wie ein Bierhersteller den Nazis half, Krematorien für KZs zu bauen

Die Stadt Erfurt im Bundesland Thüringen in Mitteldeutschland ist durch einen ungewöhnlichen Grund berühmt. Dort befindet sich das einzige Holocaust-Mahnmal, das auf dem Grundstück...

Golfstaaten hätten das Potenzial, die Politik Europas gegenüber dem Iran zu verändern

Die Proteste, die den Iran erschüttern, sind ein klares Anzeichen dafür, dass die Wirtschaft des Landes und das islamisch-revolutionäre System wanken. Die Golfstaaten können...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...