SCHLAGWORTE: Terror

Das Ende eines 40-jährigen Friedens

Machen Sie sich nichts daraus, falls Sie nicht erkannt haben sollten, dass der Nahe Osten vier kriegslose Jahrzehnte hinter sich hat. Das ist aber...

Israel: 10% leiden an posttraumatischen Belastungsstörungen

Israel ist regelmässig in den Nachrichten internationaler Medien präsent. Seitenweise Bücher, Artikel, Reportagen und Kommentare wurden bereits über den kleinen Nahoststaat verfasst. Aber wer...

Die Fehleinschätzung der Hamas

Die Krise, die bis vor einer Woche im Gazastreifen im Gange war, repräsentiert den Moment, in dem die Welle des sunnitischen Islamismus, der in...

Nasrallah: Tausende Raketen auf Israel bei Angriff des Libanons

video
Eine Rede des Generalsekretärs der Terrororganisation Hisbollah, Hassan Nasrallah, wurde am 25. November 2012 auf dem libanesischen Sender Al-Manar TV ausgestrahlt. Nachfolgend ein Auszug dieser...

Alte Kriege in einem neuen Nahen Osten

Zum ersten Mal seit dem Golfkrieg 1990/91 waren vergangenes Wochenende Sirenen in Jerusalem und Tel Aviv zu hören gewesen. Nachrichtensender zeigten Szenen von verwirrten...

Iran, IAEO: rote Linien waren richtig!

Mit der Entscheidung der Hamas, nicht mit ihrem Schutzpatron Iran mitzuziehen, Bashir al-Assad in Syrien an der Macht zu halten, zerbrach eine profitable Allianz,...

Geopolitischer Poker definiert den neuen Nahen Osten

Der internationalen Gemeinschaft, geteilt in den Anti-Assad-Block – die USA und ihre Verbündeten – und den Pro-Assad-Block mit Russland, China und Iran, ist es...

Zur israelisch-palästinensischen Frage

Der PLO-Vorsitzende Mahmud Abbas hat gesagt, er würde seine Vorbedingung für Verhandlungen – einen vollständigen Baustopp in den Siedlungen und in Ostjerusalem – fallen...

Waffenbrüder: Hisbollah, Hamas und Iran vereint gegen Israel?

Gemäss einer weitverbreiteten Ansicht würden Teherans Stellvertreter im Libanon und in Gaza – die Hisbollah und die Hamas – gemeinsame Vergeltungsmassnahmen gegen Israel ergreifen,...

"Hisbollah kann Spenden sammeln, als wäre sie das Rote Kreuz"

Der US-amerikanische Hisbollah-Experte Metthew Levitt fordert Europa auf, stärker gegen die Terrororganisation vorzugehen. Die Presse: Am Dienstag sind in den USA Präsidentenwahlen... Matthew Levitt: Ach wirklich? Steht...