SCHLAGWORTE: Terror

Antisemitismus in Frankreich – Staatlich sanktionierter Hass

Symbolbild. Foto CAPJPO-EuroPalestine / Facebook
Wieder einmal wird in Paris gegen Antisemitismus demonstriert. Solche Kundgebungen finden in Frankreich inzwischen regelmässig statt: wenn wieder ein Jude ermordet wurde oder, wie...

Sicherheitsdienste: Die Ermordung von Ori Ansbacher war ein Terroranschlag

Ori Ansbacher. Foto zVg
Der israelische Sicherheitsdienst Shin Bet teilte am Sonntag mit, dass der brutale Mord an der 19-jährigen Ori Ansbacher ein Terroranschlag war.   Der Geheimdienst, der die...

Anführer des Islamischen Dschihad in Palästina: „Israelis sind die neuen Nazis“

Treffen zwischen Irans Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif (links) und dem Generalsekretär des palästinensischen islamischen Jihad, Ziad Al-Nakhaleh (rechts). Foto IRNA / Tasimnews
Ziad al-Nakhala, Führer der Terrororganisation Islamischer Dschihad in Palästina, sagte am Mittwoch, dass das "palästinensische Volk" mit Hilfe der Islamischen Republik Iran besser und aggressiver...

Bitcoin-Spenden an Hamas via Coinbase

Bitcoin Hamas. Foto PD
Wie die Blockchain-Analysten von Whitestream herausfanden, erhielt die palästinensische Terror-Organisation Hamas Bitcoin-Spenden. Das Pikante: Die Spenden landeten auf Coinbase-Wallets. Unterdessen gehen nur zwei Prozent...

Philippinen: Getötete Christen, bombardierte Kirchen

Präsident Rodrigo Roa Duterte am 28. Januar 2019. Foto Philippine Information Agency - Image link, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=76226046
Extremistische Muslime bombardierten am Sonntag, den 27. Januar 2019 auf den Philippinen während eines Gottesdienstes eine katholische Kirche. Mindestens 20 Menschen wurden getötet und...

Palästinensische Autonomiebehörde: Mindestens 137 Mio. Dollar für Zahlungen an Terroristen

Bewaffnete der al-Aqsa-Märtyrerbrigaden der Fatah. Foto Flash90/Wagdi Ashtiyeh
Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) gab im Jahr 2018 mindestens 502 Millionen NIS (137 Millionen Dollar) für Gehälter und andere Zahlungen an inhaftierte Terroristen und...

Die „Apartheid“-Mauer, die keine ist.

Blick auf die Route 4370 nordöstlich von Jerusalem, die das Gebiet des Geva Binyamin mit der Route 1 verbindet. Foto Yonatan Sindel/Flash90
«Ein getrennter Highway wird in der Westbank eröffnet», titelte die Washington Post. "Israel eröffnet Apartheidstrasse im besetzten Westjordanland", verkündete Al Jazeera. Apartheid? Trennung? Nicht...

IDF-Chef: Die Hisbollah plante ein massiven Angriff

IDF-Chef Gadi Eizenkot am 4. Dezember 2018 während einer Pressekonferenz am Hauptsitz des Verteidigungsministeriums in Tel Aviv. Foto Noam Revkin Fenton/Flash90
Einen Monat, nachdem die israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) eine Operation zur Lokalisierung und Zerstörung der aus dem Libanon kommenden unterirdischen Angriffstunnel gestartet hat, sagte Israels...

Die Terrorgefahr durch den Iran und die Hisbollah in Europa

Hassan Nasrallah, Führer der libanesischen Terrorgruppe Hisbollah. Foto Ferran Queved/Flash90.
Seit fast 40 Jahren ist der Iran der weltweit führende staatliche Förderer des Terrorismus und verfügt über eine lange und blutige Geschichte von Terroranschlägen.   von...

Die Palästinenser, über die niemand spricht

Die 3.903 Palästinenser, die in den letzten sieben Jahren in Syrien getötet wurden, sind für westliche Journalisten und ihre Redakteure nicht von Interesse. Palästinensische Männer sitzen inmitten der Trümmer im Flüchtlingslager Yarmouk, Syrien. Foto UNRWA
Zuerst die „gute“ Nachricht: Im Oktober wurden nur fünf der in Syrien lebenden Palästinenser für tot erklärt. Die in London ansässige Aktionsgruppe für Palästinenser...