SCHLAGWORTE: Terror

„Erschüttert und betroffen“ – Israel verurteilt antisemitischen Anschlag von Halle

Links im Hintergrund die Synagoge von Halle; im Vordergrund der Eingang zum jüdischen Friedhof. Foto Allexkoch, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42881121
Die israelische Staatsführung zeigte sich schockiert und verurteilte auf das Schärfste den antisemitischen Angriff auf eine Synagoge in Halle während des Jom-Kippur-Feiertages, dem heiligsten...

Arabische Apartheid in Israel und ihre verheerenden Folgen

70 israelische Araber sind seit Jahresanfang von anderen Arabern ermordet worden. Tatort-Foto Twitter
Der Vorsitzende der gemeinsamen arabischen Liste, Ayman Odeh, hat angekündigt, die feierliche Vereidigung der neuen Knessetmitglieder am heutigen Donnerstag zu boykottieren: „Dutzende Menschen sind...

Der palästinensische Drogenhandel und die Ritualmordlegende

Anti-Drogen-Einheit der PA-Polizei. Foto Screenhsot Youtube
Der von der Hamas regierte Gazastreifen dient seit langem als Stützpunkt für verschiedene Terror-Gruppen, die für Tausende von Terroranschlägen gegen Israel verantwortlich sind. In...

«Wenn wir jetzt nicht handeln, wird der islamische Staat wieder auferstehen»

Al-Hol Camp im März 2019. Foto VOA - https://www.voanews.com/a/syria-camps-usagm/4823757.html, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77399488
Führende nationale Sicherheitsexperten haben am 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September gemeinsam einen offenen Brief an die westlichen Regierungen unterzeichnet. Das Schreiben, das...

Neuer Bericht beleuchtet Hisbollahs terroristisches „Medienimperium“

Hassan Nasrallah, Führer der libanesischen Terrorgruppe Hisbollah. Foto Ferran Queved/Flash90.
Die Hisbollah hat vor einer Woche ihren Fernsehsender Al-Manar genutzt, um einen Filmbericht zu senden, der angeblich einen Raketenangriff auf ein israelisches Militärfahrzeug am...

Ein rundum verschwiegener Terroranschlag

Israelische Sicherheitskräfte in der Nähe des Ortes eines Attentates im Dorf Azun am 7. September 2019. Foto Nasser Ishtayeh/Flash90
Am Samstag wurden ein Israeli und sein Sohn Opfer eines antisemitischen Terroranschlags in dem arabischen Dorf Azoun nahe der Grenze zu Israel bei Kalkilja. Die...

Der Mord an der 17-jährigen Rina und die palästinensische Lügenkampagne

Rina Shnerb. Foto zVg
Rina Shnerb, die 17-jährige Jugendliche, die bei einem palästinensischen Terroranschlag im Westjordanland am 23. August getötet wurde, kam in der israelischen Stadt Lod zur...

Leila Khaled, verhinderte Massenmörderin: 50 Jahre nach ihrer ersten Flugzeugentführung

Foto Sebastian Baryli, Wien. - Uploaded by FunkMonk, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11539362
Vor 50 Jahren, am 29. August 1969, entführte die damals 25-jährige Leila Khaled zum ersten Mal in ihrem Leben ein Passagierflugzeug. Gut ein Jahr...

Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt: In vielen Ländern...

Christliche Kinder in einem Flüchtlingslager von Maiduguri im Nordosten von Nigeria, Bundesstaat Borno. Sie mussten vor der Gewalt der islamistischen Terrormiliz Boko Haram fliehen. (August 2017) Foto CSI
Der 22. August ist seit diesem Jahr der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt - so ein Beschluss der UN-Generalversammlung vom...

Das Schweigen der Palästinensischen Autonomiebehörde zum Mord an einem jüdischen Teenager

Israelische Sicherheitskräfte an der Stelle, an der am 8. August 2019 die Leiche von Dvir Sorek gefunden wurde. Foto Gershon Elinson/Flash90
Palästinenser feiern erneut den Mord an einem Juden - diesmal am 18-jährigen Dvir Sorek, einem unbewaffneten Soldaten, der erstochen wurde und dessen Leiche am...