Schlagworte Tachles

tachles

Nahost-Experten und die nach oben offene Krise

Wenn die derzeitige Krise zwischen den USA und Iran nicht so ernst wäre, weil sie wieder Menschenleben kosten könnte, wäre die Lektüre...

Replik auf Richard C. Schneider bei Tachles

Kein Mensch muss den israelischen Regierungschef und seine Politik mögen. Aber ein Journalist und Gast in Israel hat nicht die Aufgabe, die Menschen dort...

Kritik an Schweizer Aussenministerium wegen Kontakten mit Hamas

Laut einem Bericht im Sonntagsblick vom 16. April 2017 unterstützt das Schweizer Aussenministerium im Genfer «Zentrum für humanitären Dialog» Gespräche zwischen der palästinensischen Hamas und...

Medienschau mit Matthias J. Becker

Die Schweizer Medien brachten in den letzten Wochen diverse Berichte zum Nahen Osten. Besonders im Vordergrund stand dabei der sich neu abzeichnende Friedensprozess in...

Mit Biberköpfen gegen die „Israellobby“

Eine der Eigenheiten der schweizerischen (und europäischen) Politik besteht in der Verächtlichmachung oder gar Verabscheuung der Begriffe „Lobby“ bzw. „Lobbyist“. Was insbesondere in Washington...

Migros‘ Versteckspiel

Nach Migros' angekündigter Warendeklaration und der darauffolgenden hitzigen Debatte zum Thema, folgte ein Interview mit Migros-CEO Herbert Bolliger im jüdischen Wochenmagazin Tachles (23/2012). Wer...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...