SCHLAGWORTE: Syrien

Das Jordantal wartet

Ein Blick über das Jordantal, mit Blick auf das Galiläische Meer. Foto Cycling Man via Flickr, https://www.flickr.com/photos/tony709/9922864085, (CC BY-NC-ND 2.0)
Ministerpräsident Netanyahus Versprechen, dem Jordantal Souveränität zu geben, ist lobenswert. Die Gründe dafür leuchteten bereits Ministerpräsident Levi Eshkol unmittelbar nach dem Sechs-Tage-Krieg von 1967...

Am 17. September wählt Israel: Espresso in Tel Aviv – Raketen...

Vorbereitung der Wahlurnen in einem zentralen Lager des Wahlausschusses in Shoham. Foto von Noam Revkin Fenton/Flash90
Wer entscheidet die Wahl? Der Tel-Aviver, der es sich leisten kann, bei einem leckeren Espresso über Umweltschutz zu grübeln? Der Wähler im Süden und...

«Wenn wir jetzt nicht handeln, wird der islamische Staat wieder auferstehen»

Al-Hol Camp im März 2019. Foto VOA - https://www.voanews.com/a/syria-camps-usagm/4823757.html, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=77399488
Führende nationale Sicherheitsexperten haben am 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September gemeinsam einen offenen Brief an die westlichen Regierungen unterzeichnet. Das Schreiben, das...

Das Ende des Christentums im Nahen Osten ?

Die zerstörte syrisch-orthodoxe Kirche St. Ephraim in Mossul. Foto Jaco Klamer/Aid to the Church in Need
Konvertieren, bezahlen oder sterben. Vor fünf Jahren war dies die "Wahl", die der Islamische Staat (IS) den Christen in Mosul, der damals drittgrössten Stadt...

Islamischer Extremismus bleibt auch nach dem IS eine grosse Herausforderung

Die Podiumsteilnehmer von links: Bischof Michael Nazir-Ali, Dr. John Eibner, Prof. Habib Malik. Foto © CSI
Im Anschluss an eine Religionsfreiheits-Konferenz der US-Regierung in Washington lud Christian Solidarity International (CSI), ein internationales christliches Hilfswerk das sich weltweit für verfolgte Christen...

Die Pogrome des 20. Jahrhunderts gegen die Juden im Nahen Osten:...

Ein IS-Terrorist ersetzt das Kreuz mit der IS-Flagge über dem St. Georgskloster bei Mosul, Irak. Foto Gates of Nineveh
Vor dem Hintergrund der Christenverfolgung im Nahen Osten im Allgemeinen und in den von der Palästinensischen Autonomiebehörde verwalteten Gebieten im Besonderen sollte an ein...

Ein Flugplan zur Nahost-Politik

Boeing 747-168B, Saudi Arabian Airlines in Dubai. Foto Konstantin Von Wedelstaedt - Gallery page http://www.airliners.net/photo/Saudi-Arabian-Airlines/Boeing-747-168B/1626629/LPhoto http://cdn-www.airliners.net/aviation-photos/photos/9/2/6/1626629.jpg, GFDL 1.2, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26822250
Die Flugpläne der grossen Flughäfen in den Staaten des Mittleren Ostens bieten ein hervorragendes Schaufenster für die Regionalpolitik.   von Prof. Hillel Frisch Eine brennende Frage im...

Einwanderung von Juden nach Israel – Migration oder Flucht?

Jüdische Einwanderer kommen am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv an. Foto Yossi Zamir/Flash90 .
„Juden fliehen vor Antisemitismus in Europa“. In Deutschland, Österreich, der Schweiz, in England und Frankreich beschäftigt das Thema Medien und politische Parteien. Dabei will...

Das Versprechen der Mullahs: Der Untergang Israels und der amerikanische Zivilisation

Ali Khamenei an der sechsten internationalen Konferenz zur Unterstützung der palästinensischen Intifada 2017 in Teheran. Foto Khamenei.ir - http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=35734, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61482676
Die iranische Regierung widersetzt sich weiterhin internationalen Standards, indem sie sich weigert, als rationaler und konstruktiver Staat aufzutreten. von Majid Rafizadeh Der Oberste Führer des Iran,...

Libanesische Journalistin: Französische Politiker übernehmen islamistische Rhetorik um muslimische Mehrheiten zu...

Maya Khadra. Foto Screenshot Youtube / Memri
Die in Paris lebende libanesische Journalistin Maya Khadra sagte in einem Interview am 12. Mai 2019 im Al-Hurra TV (USA), dass einige französische Politiker...