Schlagworte Sukkot

Sukkot

Sukkot: Schützen Mauern vor jedem Unheil?

Mauern können Leben retten, wie am Jom Kippur dieses Jahres in der deutschen Stadt Halle. Während man darüber staunte, was für ein „Glück im...

Erste Hochzeit in Europas zweitältester Synagoge seit 1.500 Jahren

Zum ersten Mal seit über 1.500 Jahren, fand in den Ruinen einer Synagoge aus dem 4. Jahrhundert in der Region Kalabrien in Süditalien eine...

Tausende Christen auf den Strassen Jerusalems um Israel zu feiern

Mit Fahnen aus aller Welt marschierten am Donnerstagnachmittag rund 80.000 Israelis und ausländische Freunde Israels auf den Strassen Jerusalems beim jährlichen Jerusalem-Marsch, um Israel...

Eine Hütte der Symbole

Mit Sukkot, dem Laubhüttenfest, finden nach Rosch Haschana und Jom Kippur die jährlichen jüdischen „Herbstmanöver“ ihren Abschluss. Dieser Festtag geht auf die folgende Vorschrift...

70 Jahre jüdische Unabhängigkeit – aus der Sicht eines jungen Christen

Will man als Christ konsequent leben, muss man sich seiner religiösen Wurzeln bewusst werden. Israel ist weit mehr als nur das heilige Land. Als...

Pessach – eine Nation braucht Freiheit und Geschichte

Eines der spannendsten Themen der menschlichen Sozialgeschichte ist die Vielfalt von Kalendern, die in den Kulturen der Völker existieren. Dabei gibt es unter ihnen...

Purim und die Lose der Erkenntnis

Da Purim für übermässiges Wein-Trinken und lustiges Verkleiden bekannt ist, nehmen viele dieses Fest nicht sehr ernst: so wie Nichtjuden ihren Karneval haben, so...

Israelisch-arabisches Paar: Willkommen in der „Laubhütte der Hoffnung“

Die Zahnärzte Khalil und Reem Bakly, ein junges arabisch-israelisches Paar aus Nazareth, haben, eine Laubhütte von neun mal drei Metern auf ihrer Terrasse errichtet...

Sukkot: Symbol der zerbrechlichen menschlichen Existenz

Die Tora fordert uns an verschiedenen Stellen auf, uns zu freuen. Ganz besonders fällt dies beim Sukkot-Fest auf, wo diese Forderung sogar zwei Mal...

Palästinenser verhaftet wegen Kaffeeklatsch beim Bürgermeister von Efrat

Oded Revivi, Bürgermeister der nur wenige Kilometer südlich von Bethlehem gelegenen Gemeinde Efrat in Judäa (Westjordanland) lud im vergangenen Oktober Palästinenser aus den benachbarten...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Erdoğan’s „Heilige Weisheit“ oder warum er die Hagia Sophia in eine Moschee konvertiert

Am 10. Juli erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, dass die berühmte Hagia Sophia in Istanbul, die jahrhundertelang eine christliche...

Israel: Gehässige Töne verfinstern den politischen Diskurs

Bilder von Protesten in Israel zeigen keine stolzen Israelis, die vom Coronavirus betroffen sind, sondern Randalierer, die versuchen, das Land zu destabilisieren. Sie werden von rücksichtslosen Politikern ermutigt.

Die Welt hat auf die ARD gewartet…

Am 12.Juli 2020 hat die deutsche Fernsehanstalt ARD zur besten Sendezeit im WELTSPIEGEL unter dem Titel „Israel: Annexion mit Rückendeckung der...

236 Politiker fordern die EU auf, die Hisbollah zu verbieten

In einem offenen Brief fordern 236 Politiker aus verschiedenen europäischen Ländern und den USA die Europäische Union auf, ein vollständiges Verbot der Hisbollah zu erlassen.