Schlagworte Strategie

Strategie

Die Exit-Strategie des israelischen Gesundheitsministeriums

Das israelische Gesundheitsministerium hat eine Reihe von Massnahmen empfohlen, die im Hinblick auf das Ende der Coronavirus-Krise sofort umgesetzt werden könnten, berichtete...

Krise in Nahost – Europa manövriert sich in die Schutzlosigkeit

Soleimani getötet, ein Mega-Terrorist weniger, keine unschuldigen Toten, und wieder wendet sich Deutschland von Amerika ab. Durch diese erneute politisch unmündige Abwendung...

Ein israelischer Sieg ist notwendig um Frieden zu schaffen

Es ist in der Regel klüger an einer Lösung für einen Konflikt zu arbeiten, als zu versuchen einen Sieg zu erringen. Aber in einigen...

Ehemaliger Nachrichtendienst-Chef: Die grösste Gefahr für Israel ist ein Krieg im Norden

"Die grösste Bedrohung, der wir zur Zeit ausgesetzt sind ist nicht ein dritter Libanonkrieg, sondern ein erster Krieg im Norden, ein gleichzeitiger Konflikt mit...

Ein Ende des Terrors aus dem Gazastreifen ist unrealistisch

Da ein Ende des Terrors aus dem Gazastreifen unrealistisch ist, hat Israel klugerweise eine Strategie der Zermürbung eingeschlagen. Falls es in naher Zukunft zu...

Israels Terrorabwehr aus Sicht eines Dozenten der ETH Zürich – Eine kritische Betrachtung

Dr. Mauro Mantovani, Dozent für strategische Studien an der Militärakademie der ETH Zürich, hat in der Zeitschrift Finanz und Wirtschaft einen Kommentar zum Thema „Wie Israel...

15 Jahre später wirkt der Hass der Durban-Konferenz immer noch nach

Sowohl für die Unterstützer als auch für die Gegner des Staates Israel hatte keine andere Konferenz der letzten 15 Jahre einen so anhaltenden Einfluss...

„Lone Wolf“-Angriffe – die „neue IS-Strategie“?

Nach den Anschlägen von Nizza und Würzburg warnen europäische Politiker und Medien vor sogenannten "einsamen Wölfen" als neue Strategie des Islamischen Staates. Doch sowohl...

Israels Palästinenser-Dilemma

Seit die palästinensische Terrorwelle im September des Jahres 2000 begann, hat das israelische Gemeinwesen sich zunehmend mit der Wahrscheinlichkeit abgefunden, dass es auf der...

Palästinenser: Der „Kampf um die Nachfolge“

Bei seinem letzten Besuch in Kairo sagte der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mahmud Abbas, Berichten zufolge zum ägyptischen Präsidenten Abd al-Fattah as-Sisi, dass...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Neue Studie enthüllt Antisemitismus auf TikTok

Die Social-Media-Plattform TikTok ist laut einem neuen Bericht eine wachsende Brutstätte von Antisemitismus. Unter der Leitung der Forscher Gabriel Weimann, Professor für Kommunikation...

Whistleblower entlarvt Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde

Auch die Korruption innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschäftigt derzeit die Menschen in den Palästinensischen Gebieten. Bis vor wenigen Tagen war der...