SCHLAGWORTE: Sonntagszeitung

Schweizer KZ-Häftlinge – Ein kritischer Blick auf die Geschichte der Schweiz...

0
Im Konzentrationslager Dachau hatte Albert Mülli keinen Namen mehr. Er war nur noch der politische Häftling Nummer 29'331. Quelle: Archiv für Zeitgeschichte der ETH Zürich
Mindestens 391 Schweizerinnen und Schweizer wurden zwischen 1933 und 1945 vom NS-Regime in Konzentrationslagern inhaftiert. Im neuen Buch «Die Schweizer KZ-Häftlinge» wird ihr Schicksal...

Schweizer Kooperation mit israelfeindlichen NGOs: Ein Anfang vom Ende?

3
Die Finanzhilfe der Schweiz für die palästinensische Nichtregierungsorganisation «Sekretariat für Menschenrechte und internationales humanitäres Recht» wird einer Prüfung unterzogen. Anlass ist, dass das «Sekretariat»...

BDS: nicht propalästinensisch, sondern antiisraelisch

0
Die BDS-Bewegung erhält weltweit immer mehr Zulauf. Sie behauptet, sich für die Menschenrechte der Palästinenser einzusetzen, dabei steht etwas ganz anderes im Mittelpunkt ihrer...

Medienschau mit Matthias J. Becker

1
Die Schweizer Medien berichteten in den letzten zwei Wochen kaum von der Gewalt in Nahost, es sei denn, in diesem Zusammenhang wird Israel als...

Anpfiff: Kebab und kritische Diskussionen

0
Die Aufregung über die Iran-Reise von Luzi Stamm, Lukas Reimann und Co. hat die Schweizer Medienlandschaft letzte Woche in Aufregung versetzt. Jeden Tag wurden...

Von Erbkrankheiten und Krankenwagen

1
Man hat sich mittlerweile fast daran gewöhnt, dass für einige Medien Israel grundsätzlich die Schuld an allen Missständen in der palästinensischen Gesellschaft trägt. Eines...

Schweiz als Basis für Jihadisten

0
Radikal-muslimische Gruppen nutzen die Schweiz als Basis, von der aus sie den islamischen Jihad in Europe und darüber hinaus fördern. Islamisten in der Schweiz...