SCHLAGWORTE: Siedlungen

Noch einmal: Israel Wahlen 2019

Premierminister Benjamin Netanyahu (L) mit dem dem blau-weißen Parteichef Benny Gantz (R) und in der Mitte Präsident Reuven Rivlin am 23. September 2019 in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Foto Haim Zach/GPO
Eigentlich hat das israelische Volk am Dienstag, den 17. September 2019, ein klares Votum ausgesprochen, als es zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres sein Parlament wählen...

„Gestatten ich bin ein Siedler“ – Wie das Leben in der...

Screenshot "Gestatten ich bin ein Siedler" - Trailer
„Gestatten, ich bin ein Siedler! Wie leben die Menschen in der Westbank?“ – Die Filmemacherin Ilona Rothin (u.a. „Holocaust light gibt es nicht!“, 2012)...

Das Schweigen der Palästinensischen Autonomiebehörde zum Mord an einem jüdischen Teenager

Israelische Sicherheitskräfte an der Stelle, an der am 8. August 2019 die Leiche von Dvir Sorek gefunden wurde. Foto Gershon Elinson/Flash90
Palästinenser feiern erneut den Mord an einem Juden - diesmal am 18-jährigen Dvir Sorek, einem unbewaffneten Soldaten, der erstochen wurde und dessen Leiche am...

Über die israelischen „Ablenkungsmanöver“

Die Hayarkon Street in Tel Aviv an einem Yom Kippur. Foto Photo by Yoav Aziz on Unsplash.
„Die israelische Regierung vereinnahmt den Kampf gegen Antisemitismus, um von ihrer Besatzungspolitik abzulenken.“ erklärte kürzlich Ofer Waldman vom New Israel Fund im Interview mit...

Der Deutschlandfunk und die „Klassenzimmer“ die für Palästinenser gedacht waren

Sogenannte Klassenzimmer durch die EU finanziert mitten in der Landschaft der South Hebron Hills. Foto Screenshot Youtube/ Btselem
Irreführende Schlagzeilen und Artikel, die Israel dämonisieren, sind leider in der deutschsprachigen Presse gang und gäbe. Ein besonders krasses Beispiel liefert jetzt der Deutschlandfunk...

Warum Israel Netanyahu wiedergewählt hat

Israels Präsident Reuven Rivlin (rechts) und Premierminister Benjamin Netanyahu am 17. April 2019 in der Präsidentenresidenz in Jerusalem. Foto Noam Revkin Fenton/Flash90
Während US-Präsident Donald Trump unter den ersten war, die Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zum Wahlsieg gratulierten – wie auch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, der ungarische...

Amnesty International: Tourismus als Beihilfe zu Kriegsverbrechen?

Foto Jorge Láscar - Road along the Dead Sea, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31947780
In einer neuen Broschüre greift Amnesty International (AI) vier grosse Online-Buchungsplattformen dafür an, den Tourismus in Ostjerusalem und israelischen Siedlungen im Westjordanland zu begünstigen....

Die NGOs und Geldgeber hinter der BDS-Politik von Airbnb

Aufruhr während eines Interviews mit Ashton Kutcher bei den Airbnb Open in Los Angeles am 19. November 2016. Foto Screenshot Youtube.
Am 19. November veröffentlichte Airbnb eine Pressemitteilung, in der das Unternehmen ankündigte, es werde „Angebote“ aus „israelischen Siedlungen in der besetzten West Bank“ „entfernen“....

Die Hamas wird sich nie ändern. Früher oder später muss ihr...

Hamas-Chef Ismail Haniyeh an einer Kundgebung. Foto Emad Nassar/Flash90
Israel hat deutlich versucht, eine Eskalation zu einem tiefgreifenderen Konflikt zu vermeiden. Die islamistischen Herrscher des Gazastreifens wollen jedoch nicht zulassen, dass Ruhe einkehrt.   von...

Das Problem mit B’Tselem

Hagai El-Ad, Direktor von B'Tselem, spricht vor dem Sicherheitsrat. Foto U.N. Photo/Rick Bajornas.
Am Donnerstag 18. Oktober, äusserte sich B’Tselem im UN-Sicherheitsrat zum Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Die Gruppe, die sich selbst als „das israelische...