Schlagworte Siedlungen

Siedlungen

Der Allon-Plan: Damals und heute

Mit einigen geringfügigen Änderungen nahm Präsident Donald Trump den ursprünglichen Plan des linken israelischen Politikers Yigal Allon für bestimmte Gebiete des Westjordanlandes...

Niederlande beschränkt Hilfe für Palästinensische Autonomiebehörde wegen Terrorunterstützung

Die Niederlande stellen der Palästinensische Autonomiebehörde (PA) monatlich rund 1,6 Millionen Dollar an Direkthilfe zur Verfügung. Bisher wurden die Mittel direkt der...

Jüdische Siedlungen: Eine lang erwartete Korrektur

Die israelischen Siedlungen hatten immer einen einzigartigen Status in der US-Politik, aber jetzt, mit der Formulierung einer neuen amerikanischen Position, ist ihre...

Das Schweizer Fernsehen (SRF) und die Schikanen gegen Israel

Ausgerechnet am Abend des 8. Oktober, dem Beginn des jüdischen Versöhnungstags Jom Kippur, veranstaltete das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) einen Filmabend zum Nahen...

Noch einmal: Israel Wahlen 2019

Eigentlich hat das israelische Volk am Dienstag, den 17. September 2019, ein klares Votum ausgesprochen, als es zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres sein Parlament wählen...

„Gestatten ich bin ein Siedler“ – Wie das Leben in der Westbank wirklich ist

„Gestatten, ich bin ein Siedler! Wie leben die Menschen in der Westbank?“ – Die Filmemacherin Ilona Rothin (u.a. „Holocaust light gibt es nicht!“, 2012)...

Das Schweigen der Palästinensischen Autonomiebehörde zum Mord an einem jüdischen Teenager

Palästinenser feiern erneut den Mord an einem Juden - diesmal am 18-jährigen Dvir Sorek, einem unbewaffneten Soldaten, der erstochen wurde und dessen Leiche am...

Über die israelischen „Ablenkungsmanöver“

„Die israelische Regierung vereinnahmt den Kampf gegen Antisemitismus, um von ihrer Besatzungspolitik abzulenken.“ erklärte kürzlich Ofer Waldman vom New Israel Fund im Interview mit...

Der Deutschlandfunk und die „Klassenzimmer“ die für Palästinenser gedacht waren

Irreführende Schlagzeilen und Artikel, die Israel dämonisieren, sind leider in der deutschsprachigen Presse gang und gäbe. Ein besonders krasses Beispiel liefert jetzt der Deutschlandfunk...

Warum Israel Netanyahu wiedergewählt hat

Während US-Präsident Donald Trump unter den ersten war, die Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zum Wahlsieg gratulierten – wie auch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz, der ungarische...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...