Schlagworte Siedler

Siedler

Israelische Siedlungen – ein Hindernis für den Krieg

Das anerkannte Mantra lautet, dass die israelische Siedlungspolitik in den umstrittenen Gebieten das grosse Hindernis für Frieden im Nahen Osten sei. Die Siedlungen werden...

Qualifikationen für einen Staat

Als Israel im August 2005 sämtliche Soldaten und Siedler aus dem Gazastreifen abgezogen hatte, verkündete Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, dass es „von diesem Tag an...

Wortschöpfungen und Nationalismus

Es hat niemals eine Vereinbarung über den Zionismus gegeben. Nicht nur ist die Idee des jüdischen Nationalismus umstritten, schon das Wort „Zionismus“, einzigartig unter...

Yigal Caspi – Israels neuer Mann in Bern

Yigal B. Caspi ist seit dem 16. Juli 2012 Israels neuer Botschafter in Bern. Zuvor war er stellvertretender Generaldirektor für Medien und öffentliche Angelegenheiten...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»