Schlagworte Sicherheit

Sicherheit

Israelische Araber: benachteiligt oder radikalisiert?

Der zunehmende Wohlstand unter der arabischen Bevölkerung in Israel habe nicht zu einer Abnahme ihrer Feindseligkeit gegenüber dem Staat geführt, argumentierte Efraim Karsh in...

Teatime mit dem Salafisten Abu Abd Ennahman

Ein kleines Teehaus im Westen von Tunis, im Inneren ist es halbdunkel, tunesische Popmusik dröhnt aus dem Fernseher. Abu Abd Ennahman, wie sich der...

Zur israelisch-palästinensischen Frage

Der PLO-Vorsitzende Mahmud Abbas hat gesagt, er würde seine Vorbedingung für Verhandlungen – einen vollständigen Baustopp in den Siedlungen und in Ostjerusalem – fallen...

"Hisbollah kann Spenden sammeln, als wäre sie das Rote Kreuz"

Der US-amerikanische Hisbollah-Experte Metthew Levitt fordert Europa auf, stärker gegen die Terrororganisation vorzugehen. Die Presse: Am Dienstag sind in den USA Präsidentenwahlen... Matthew Levitt: Ach wirklich? Steht...

Israel und Gaza

Die jüngste Welle von Mörsergranaten und Raketen, die von Gaza auf Israel abgefeuert wurden, die heftige israelische Militärreaktion und die Möglichkeit, dass eine noch...

Israel: Massnahmen zur Stärkung der palästinensischen Wirtschaft

Zu den jüngsten israelischen Massnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen Lage in den palästinensischen Autonomiegebieten zählen u.a. Bauprojekte, weitere Bewilligungen und mehr Warenhandel zwischen Gaza...

Politik der Doppelzüngigkeit

Die Doppelzüngigkeit der Palästinensischen Autonomiebehörde PA ist zu einem integralem Bestandteil ihrer Strategie sowohl im Umgang mit ihrem eigenen Volk aus auch mit Israel...

Yigal Caspi – Israels neuer Mann in Bern

Yigal B. Caspi ist seit dem 16. Juli 2012 Israels neuer Botschafter in Bern. Zuvor war er stellvertretender Generaldirektor für Medien und öffentliche Angelegenheiten...

Strategische Bedrohung für Israel aus dem Sinai

Im Juni führte Israel einen Luftangriff im Gazastreifen durch, der auf einen dschihadistischen Funktionär zielte und ihn tötete; dieser stand mit einem Angriff am...

Der Frieden lag nicht in greifbarer Nähe

Der Glaube, dass ein israelisch-palästinensisches Friedensabkommen wenige Zentimeter oder vielleicht nur eine lange Verhandlungsrunde entfernt sei, stirbt nie. Nicht einmal 64 Jahre nach der...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...