SCHLAGWORTE: Sicherheit

Der Westen muss Asia Bibi unverzüglich Asyl anbieten

Asia Bibi. Foto lastampa.it / keine Verfügungsbeschränkung
Der Fall Asia Bibis scheint einer "anderen mittelalterlichen Welt" zu entstammen. Ihre „Schuld“ als eine „unreine“ Christin, bestand darin, Wasser aus einem dorfeigenen Brunnen...

Die Hamas wird sich nie ändern. Früher oder später muss ihr...

Hamas-Chef Ismail Haniyeh an einer Kundgebung. Foto Emad Nassar/Flash90
Israel hat deutlich versucht, eine Eskalation zu einem tiefgreifenderen Konflikt zu vermeiden. Die islamistischen Herrscher des Gazastreifens wollen jedoch nicht zulassen, dass Ruhe einkehrt.   von...

Bethlehem nach Oslo: Nach Israels Abzug Terror

Israelische Truppen im Einsatz bei Bethlehem am 23. Juli 2018. Foto IDF-Sprecher
Die Osloer Abkommen waren für Israels Sicherheit ein kolossaler Fehler. Laut den Daten der israelischen Sicherheitsdienste wurden in den 15 Jahren vor den Oslo-Abkommen...

Die vergebliche Suche nach Sinn hinter antisemitischen Verbrechen

Bei einem Attentat in einer Synagoge in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania am 27. Oktober 2018 erschoss ein Einzeltäter elf Menschen und verletzte sechs. Foto Screenshot Youtube
Die Motivation, die den Todesschützen von Pittsburgh zu seiner Tat antrieb, war Judenhass. Bemühungen, seine Gräueltat politisch korrekten Theorien zuzuschreiben, funktionieren hier nicht.   von Jonathan...

Das Problem mit B’Tselem

Hagai El-Ad, Direktor von B'Tselem, spricht vor dem Sicherheitsrat. Foto U.N. Photo/Rick Bajornas.
Am Donnerstag 18. Oktober, äusserte sich B’Tselem im UN-Sicherheitsrat zum Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Die Gruppe, die sich selbst als „das israelische...

Netanjahu an Iran: Wir haben ein Auge auf euch gerichtet

Foto Avi Ohayon, GPO
Israel mag zu den eher unbeliebten Ländern der 193 Mitgliedsstaaten der UNO gehören, doch sein Ministerpräsident ist einer der elektrisierendsten Redner. Und wenn es...

„Mauern bringen keinen Frieden“ von Hans-Ulrich Brandt im Weser Kurier. Wie...

Foto Joshua Doubek, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27430413
„Mauern bringen keinen Frieden“. Unter diesem Titel ist im Bremer Weser Kurier ein Leitartikel von Hans-Ulrich Brandt erschienen.   Bei der Begriffskombination „Mauern“ und „Frieden“ ist jedem...

Waffenstillstand zwischen Hamas und Israel? Eher ein „Schmerzmittel als ein Antibiotikum“

Hamas-Führer Ismail Haniyeh in Khan Yunis im südlichen Gazastreifen am 7. Januar 2016. Foto Abed Rahim Khatib/Flash90.
Intensive Anstrengungen wurden unternommen, um im Gazastreifen ein langfristiges und umfassendes Waffenstillstandsabkommen zwischen der Hamas und Israel zu erzielen. Ehemalige Angehörige des israelischen Verteidigungsapparates...

Aufbau des Gazastreifens – Die Hamas hat versagt

Kassam-Raketen-Abschussvorrichtungen in Gaza. Foto Israel Defense Forces, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34370938
Die Hamas hat ihren militärischen Flügel auf Kosten der Zivilbevölkerung des Gazastreifens ausgebaut – für diese bietet die Terrororgansiation keinerlei verlässlichen zivilen Leistungen. Ihre...

Zwischen Dschihadisten und Neonazis – Schwedische Juden fürchten um ihre Zukunft

Die Nordische Widerstandsbewegung (schwedisch Nordiska motståndsrörelsen, NMR). Foto Carl Ridderstråle, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=64146428
Als Carinne Sjoberg Mitte Mai die jüdische Gemeinde der nordschwedischen Stadt Umea auflöste, wusste sie, dass dies Schockwellen auslösen würde, die weit über die...

Videos