Schlagworte Schweiz

Schweiz

Motiv der Boykotts

Sind die Forderungen nach einem Boykott Israels und seiner Bürger das Ergebnis der Sorge um die Menschenrechte der Palästinenser oder in Wahrheit ein Aufruf,...

Israel und seine Diaspora: ein Modell

Die jüdische Diaspora ist eine der grössten Bereicherungen für Israel. Durch sie sind Einwanderer, politische Unterstützung, Volontäre, Berater, Investitionen, Darlehen, Spenden, Technologien, Geschäftskontakte und...

Migros – Spielball des HEKS

„Wir bleiben dabei, dass die Migros sich politisch neutral verhält“, so Migros-Sprecherin Monika Weibel. Doch die Migros ist mit der Warendeklarierung in eine komplizierte...

Eine Brücke für den „Judenretter“

Sie ist vielbefahren, obwohl die noch stärker befahrene Autobahn woanders durchführt: die Grenzbrücke zwischen dem Schweizer Diepoldsau (SG) und dem österreichischen Hohenems (Vorarlberg).  Zurzeit...

Migros: Zukünftige Warenkennzeichnung von Produkten aus Israel/Palästina

In einer Medienmitteilung gibt die Migros, das grösste Schweizer Detailhandelsunternehmen, bekannt, dass sie ab folgendem Jahr  „Produkte, die aus den von Israel besetzten Gebieten...

Der Pfarrer: Protokoll des Ungesehenen

Gestern (22. Mai) konnte man in der gedruckten Ausgabe des „Zürcher Unterländer“ lesen, dass Pfarrer Schärer von seiner Beobachtungstour im „Gelobten Land“ nach Regensberg...

Der Voyeurismus eines Pfarrers

Martin Schärer, emeritierter Pfarrer von Regensberg, „reist für drei Monate in den Nahen Osten, um Menschenrechtsverletzungen zu beobachten“. So lesen wir am 11. Februar...

WPA Basel hofiert den „Friedensforscher“ Johan Galtung

Bereits zum zweiten Mal innert einer Woche wird der norwegische Begründer der sogenannten Friedensforschung Johan Galtung heute Abend im Rahmen der Basler Friedensakademie ein...

Iran spielt auf Zeit und der Westen spielt mit

Was kam heraus bei den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm vom Samstag, den 14. April 2012? Mit dem Abstand einer Woche kann man sagen,...

Vor 70 Jahren: Schweizer Nazis ermorden Arthur Bloch

April 1942 -  rund um die Schweiz tobt seit einigen Jahren der Zweite Weltkrieg. Aus Bern reist der jüdische Viehhändler Arthur Bloch aus in...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Türkisches islamisches Zentrum in der Nähe der Klagemauer in Jerusalem

Das Zentrum, das unter dem Namen "Khan Abu Khadija" bekannt ist, wurde von der türkischen staatlichen Hilfsorganisation TİKA renoviert, die in den...

Palästinenser in der Zwickmühle: Wie auf mögliche israelische Gebietsansprüche reagieren?

Die erklärte Absicht Israels, die Souveränität über einige Gebiete in Judäa und Samarien geltend zu machen, provoziert einen regelrechten Sturm der Entrüstung...

Israel testet Desinfektionstunnel für öffentliche Räume

Ein Hygienetunnel, der die ankommenden Besucher mit einer Desinfektionslösung benebelt, wird zur Zeit im Bloomfield-Stadion in Tel Aviv erprobt. von Naama Barak In einer...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...