Schlagworte Schwarze Liste

Schwarze Liste

Belgien bestellte 15 Millionen Schutzmasken bei Finanzier von palästinensischem Terror

Ein jordanischer Geschäftsmann, der mit der belgischen Regierung einen Vertrag über die Lieferung von 15 Millionen Gesichtsschutzmasken über das in Luxemburg ansässige...

Der Antisemitismus kann nur mit politischen Massnahmen und nicht mit Lippenbekenntnissen bekämpft werden

Der Antisemitismus wird dann wirklich gefährlich, wenn er zum Organisationsprinzip einer Gesellschaft wird. Dies geschah im vergangenen Jahrhundert unter dem Nationalsozialismus und...

Mahmoud Abbas‘ Lügenkarte

Als der Palästinenserführer Mahmoud Abbas letzte Woche vor dem UN-Sicherheitsrat sprach, um den Nahost-Friedensplan von US-Präsident Donald Trump anzuprangern, brachte er eine...

Schwarze Liste: Der UN-Menschenrechtsrat und die NGOs mit Terrorverbindungen

BDS-Unterstützer, die Terrororganisationen nahe stehen, haben auf den UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) und die UN-Agentur Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte (OHCHR) Druck ausgeübt,...

UN stellt 112 Firmen an den Pranger – Einziges Ziel: Israel zu denunzieren

Auf die Idee muss man anno 2020 - in einer Zeit der Globalisierung der Weltwirtschaft - erst einmal kommen: 112 international agierende...

BDS: Airbnb wird keine Unterkünfte in Judäa und Samaria boykottieren

Airbnb gab am Dienstag bekannt, dass die Entscheidung vom November 2018, rund 200 jüdische Immobilien in Judäa und Samaria auf eine schwarze Liste zu...

Genug ist Genug: Protest gegen die anti-israelische Ausrichtung der UNO

UN Watch hat zusammen mit anderen Organisationen zu einem Protest gegen die Anti-Israel-Verzerrung des UN-Menschenrechtsrates (UNHRC) am 18. März 2019 auf dem Place des...

Wie Uno und EU das Geschäft der BDS-Bewegung betreiben

Der Menschenrechtskommissar der Vereinten Nationen verschickt «Blaue Briefe» an Unternehmen, die Business in israelischen Siedlungen betreiben. In den Räumlichkeiten des europäischen Parlaments hält eine...

Heuchelei der UNO bei „Schwarzer Liste“ für Israel

Der Rechtsprofessor Eugene Kontorovich von der Northwestern University legte diese Woche dem UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) einen Bericht vor, der die geschäftlichen Tätigkeiten in besetzten Gebieten rund...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»