Schlagworte Scharia

Scharia

Geht es wirklich nur um die “Annexion“ ?

Die Absicht Israels, seine Souveränität auf Teile des Westjordanlandes, insbesondere auf die jüdischen Siedlungen und das strategische Jordantal, auszudehnen, bedeutet für palästinensische...

Coronavirus-Krise: Iran weigert sich christliche Gefangene freizulassen, während die EU Millionen schickt

Um die weitere Ausbreitung des schlimmsten Coronavirus-Ausbruchs im Nahen Osten zu verhindern, haben die theokratischen Herrscher des Iran vorübergehend rund 85.000 Gefangene...

Islamisten halten das Coronavirus für eine „zionistisch-amerikanische Verschwörung“

Während die Coronavirus (COVID-19)-Pandemie über die ganze Welt fegt, vertreten einige Islamisten die Theorie, dass Allah die Ungläubigen für die Missachtung seiner...

Tunesiens Missionare des Dschihad

Am 11. Februar sprachen Aaron Y. Zelin und Rukmini Callimachi vor einem Politikforum am Washington Institute for Near East Policy. Zelin ist...

Über die Doku „Kippa, Kirchen und Koran, Konfliktherd Jerusalem“ von NZZ Format

Bedauerlicherweise hat das Schweizer Fernsehen SRF 1 den erstmals am 14. März 2019 ausgestrahlten Film aus der Serie NZZ Format „Kippa, Kirchen und Koran,...

Nur durch Sieg wird Israel zum Frieden gelangen

Seit der muslimischen Eroberung, Besetzung und Kolonisierung des Nahen Ostens und Nordafrikas im siebten Jahrhundert, lebten unter anderem Juden unter einem Dhimmi-Status....

Palästinenser: Kein Frieden und keine Versöhnung mit den „Ungläubigen“

Kürzlich haben die Palästinenser begonnen auf den Islam zurückzugreifen, um ihren vehementen Widerstand gegen die Normalisierung der Beziehungen mit Israel zu rechtfertigen. Palästinensische Führer...

Philippinen: Getötete Christen, bombardierte Kirchen

Extremistische Muslime bombardierten am Sonntag, den 27. Januar 2019 auf den Philippinen während eines Gottesdienstes eine katholische Kirche. Mindestens 20 Menschen wurden getötet und...

1979-2019: Europas Feigheit gegenüber dem Iran

87 Frauen wurden vom gemässigten iranischen Präsidenten Rouhani erhängt. Wo ist Europa? Wo sind die Feministinnen?   Ein Kommentar von Giulio Meotti In seinem Haus in Neauphle-le-Château bei...

USA: Women’s March in den Fängen von Antisemiten

Am 19. Januar soll in den Vereinigten Staaten zum dritten Mal nach 2017 und 2018 der Women’s March stattfinden. Doch weil die Gründerinnen und...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

UN-Menschenrechte: Durban und die Aussonderung Israels

Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die UNO-Vollversammlung die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Sie wurde vom französisch-jüdischen Juristen René Cassin verfasst. Nach dem...

Demonstranten bei Anti-Annexionskundgebung in Brüssel rufen zum «Krieg gegen die Juden»

Bei einer Kundgebung am Sonntag in der belgischen Hauptstadt Brüssel gegen eine mögliche Annexion von Teilen Judäa und Samaria (Westjordanland) durch Israel skandierten...

Vetternwirtschaft in der Palästinensischen Autonomiebehörde

Die Palästinenser im Westjordanland sind noch immer von den Korruptionsvorwürfen erschüttert, die von Yasser Jadallah, dem ehemaligen Direktor der politischen Abteilung im...

Welle des Antisemitismus in Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruch

Eine diese Woche veröffentlichte Studie zeigt, dass während der aktuellen COVID-19-Pandemie eine Welle des Antisemitismus über die Welt hereingebrochen ist.   Die Studie des...