SCHLAGWORTE: Saudi Arabien

Tauwetter zwischen Israel und der muslimischen Welt?

Premierminister Benjamin Netanyahu trifft am 25. November 2018 in Jerusalem Präsident Idriss Deby aus dem Tschad. Foto GPO
Gleich mehrere mehrheitlich muslimische Staaten pflegen neuerdings engen Kontakt mit Israel. Ist das Ende des Israel-Boykotts ein erstes Ergebnis des noch nicht einmal veröffentlichten...

Eine neue Phase in den Beziehungen zwischen Israel und den Golfstaaten

Premierminister Benjamin Netanyahu mit Sultan Qaboos bin Said am 26. Oktober 2018 im Oman Foto zVg
Jüngste Besuche von Premierminister Benjamin Netanyahu und Minister Israel Katz in Oman könnten einen regionalen Umbruch einleiten.   von Seth J. Frantzman In einer Rede am 7....

Der „Waffenstillstand“ im Nahen Osten: Warum der Hamas nicht zu trauen...

Palästinensische Randalierer zerstören den Kerem Shalom Grenzübergang, der für den Transfer von Hilfsgütern und Ware aus Israel in den Gazastreifen verwendet wird, am 4. Mai 2018. Foto IDF/Flickr
Es ist kein Geheimnis, dass die meisten arabischen Länder der palästinensisch-islamistischen Gruppe Hamas nicht trauen. So hat beispielsweise die Palästinensische Autonomiebehörde von Präsident Mahmoud...

Palästinensische „Solidarität“ mit Saudi-Arabien

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas (links), 7. November 2017 in Riad mit dem saudischen König Salman. Foto Thaer Ghanaim/Wafa
Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, wartete nicht darauf, bis Saudi-Arabien zugab, dass der Kolumnist der Washington Post, Jamal Khashoggi, im saudischen Konsulat...

Geld für die UNRWA: Werden europäische Steuerzahler verschaukelt?

Bourj el-Barajneh. Palästinensisches Flüchtlingslager in Beirut. Foto Al Jazeera English - P1020664, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17498818
Bei einem Treffen in Kairo haben die Aussenminister mehrerer arabischer und muslimischer Länder ihre Besorgnis über das Schicksal der United Nations Relief and Works...

Irans Probleme im Nahen Osten nehmen zu

Neben einer von Saudi-Arabien geführten Offensive im Jemen und israelischen Luftangriffen auf seine Einheiten in Syrien steht das imperialistische Projekt Teherans nun auch Angriffen...

Golfstaaten hätten das Potenzial, die Politik Europas gegenüber dem Iran zu...

Der iranische President Hassan Rouhani. Foto Amir Sadeghi - http://media.farsnews.com/media/Uploaded/Files/Images/1397/02/04/13970204000743636601782145928671_30711_PhotoT.jpg, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=68597981
Die Proteste, die den Iran erschüttern, sind ein klares Anzeichen dafür, dass die Wirtschaft des Landes und das islamisch-revolutionäre System wanken. Die Golfstaaten können...

Moscheenfinanzierung aus dem Ausland: Begünstigt die Schweiz die Radikalisierung?

Bundeshauskuppel Bern. Foto Absolutely new, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16650452
Kürzlich hat die Schweiz einen Gesetzvorschlag abgewiesen, der vorsah, Moscheen die Annahme von Geldern aus dem Ausland zu untersagen und sie dazu verpflichten sollte,...

Verpasste Chance: Die Schweiz und der UN-Menschenrechtsrat

Journalisten fotografieren das Abstimmungsboard an der Sondersitzung des Menschenrechtsrates zum Traktandum 7 über Israel. Büro der Vereinten Nationen in Genf - 18. Mai 2018. UN-Foto / Elma Okic
Würden Sie einem notorischen Betrüger eine Versicherung abkaufen? Den klammen Kleptomanen in ihrer Firma Kasse machen lassen? Oder den notorischen Schläger bitten, an der...

Ein israelischer Schlag gegen den Iran ist unvermeidlich.

Quds-Day 2017. Foto Tasnim News Agency, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66733968
Es gibt eine klare Botschaft von Israel an den Iran: „Wir wissen, wo ihr seid und wir haben die Mittel um sicherzustellen, dass ihr...

Videos