SCHLAGWORTE: Sanktionen

Kampagne gegen Tourismus nach Israel: „Grassroots Al-Quds“ auf Europatournee

Grassroots Al-Quds Vertreterin Amany Khalifa, an einem Anlass von BDS Frankreich am 15. September 2019. Links aussen spricht Salah Hamouri, der 2005 unter anderem verurteilt wurde wegen Mitgliedschaft bei der Terrororganisation Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP). Foto Facebook / BDS Frankreich
Eine Organisation, die dem Tourismus nach Israel den Krieg erklärt hat, BDS befürwortet und dessen Protagonistin zum bewaffneten Kampf aufruft, tingelt derzeit durch Europas...

Umfrage: Palästinensische Araber billigen Ermordung eines israelischen Teenagers

Laut einer Umfrage, die am Vorabend der israelischen Parlamentswahlen in dieser Woche veröffentlicht wurde, sagen 69% der Araber in Judäa und Samaria (Westjordanland) und...

Was uns das sichergestellte Archiv über das iranische Nuklearwaffenprojekt sagt

Emad (persisch: عماد, was "Säule" bedeutet) ist eine im Iran entwickelte, flüssig-kraftstoffbetriebene ballistische Mittelstreckenrakete (MRBM), eine Weiterentwicklung von Shahab-3. Foto Mohammad Agah/Tasnim News Agency, CC BY 4.0.
Das Archiv deckt die offensichtlichen Lügen des Iran auf, hebt die vielen Mängel des Atomabkommens hervor und zeigt, dass die Kapitulation vor Trump für...

Schweizer Illustrierte: Ein skandalöses Interview mit dem iranischen Botschafter

Foto Screenshot schweizer-illustrierte.ch
Das laut Eigendefinition „beliebteste und meistgelesene People-Magazin der Schweiz“ hat ein Interview mit dem iranischen Botschafter geführt und dabei auf kritische Fragen vollständig verzichtet....

Iran: Christen von politischen Spannungen stark betroffen

Kirche im Iran. Foto Ondřej Žváček, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17973238
Die gegenwärtigen Spannungen zwischen den USA und dem Iran und die verschärften Sanktionen führen zu empfindlichen Beeinträchtigungen im Leben vieler Iraner. Aktuelle Berichte aus...

Setzen sich hochrangige Offiziere der iranischen Revolutionsgarden ab?

"Desertierende" Generale von rechts nach links: Alin Nasiri, ehem. Kommandeur der Ansar-al-Mahdi-Schutzeinheit der Spionageabwehr des IRGC; Mustafa Rabiei, ehem. Kommandeur der IRGC-Überwachungseinheit; Mohammad Tawallaii, ehem. Kommandeur der IRGC-Division für strategische Angelegenheiten. Foto zVg Jerusalem Center for Public Affairs
Seitdem das Iranische Revolutionsgardencorps (IRGC) zur Terrororganisation erklärt wurde, mehren sich im Ausland Berichte über Fahnenflucht sowie die Verhaftung hochrangiger Vertreter der Garden. Gleichzeitig...

Werden die Angriffe des Iran auf die USA und die Bündnispartner...

Medienkonferenz von US-Aussenminister Mike Pompeo zum Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman, 13. Juni 2019. Foto Screenshot U.S. Department of State / Youtube
Die Kritik an der Trump-Administration als Reaktion auf die Versuche des Weissen Hauses, die Drohungen des Iran abzuwehren, geht weiter. Trotz zunehmender Gewalttaten und...

Deutscher Anti-BDS-Beschluss macht Palästinenser wütend

Symbolbild. BDS-Graffiti auf einer Strasse in Bethlehem. Foto Miriam Alster/Flash 90
Palästinensische Organisationen protestieren heftig gegen den Beschluss des Deutschen Bundestages, die BDS-Bewegung als antisemitisch einzustufen und ihr öffentliche Räume und finanzielle Mittel zu verweigern....

„Nach Jerusalem“ – Iran führt umfangreiche Übung mit 50 Drohnen durch

Foto Tasnimnews
Das iranische Verteidigungsministerium teilte am Donnerstag mit, dass es eine umfangreiche Übung mit 50 Drohnen gestartet habe, die auf einem Modell einer US-Drohne basieren...

Die niederländischen Grünen unterstützen einen Boykott Israels

Foto Judith Sargentini / twitter.com/judithineuropa
Die Partei GroenLinks (Grün-Links), die 14 von 150 Sitzen im niederländischen Parlament hat, ist die erste politische Mainstream-Bewegung der Niederlande, die einen Boykott Israels...