Schlagworte Rumänien

Rumänien

Spione und Attentate der Mullahs im Westen

Ein weiterer Spion des iranischen Regimes, Mohammad Davoudzadeh Loloei, wurde von einem europäischen Gericht - diesmal in Dänemark - wegen Beihilfe...

Einwanderung von Juden nach Israel – Migration oder Flucht?

„Juden fliehen vor Antisemitismus in Europa“. In Deutschland, Österreich, der Schweiz, in England und Frankreich beschäftigt das Thema Medien und politische Parteien. Dabei will...

Eine der letzten Holocaust-Überlebenden aus Brasilien verstorben

Lulu Landwehr, die letzte Überlebende des Holocaust mit Wohnsitz in der brasilianischen Hauptstadt, ist am Sonntag verstorben. Ihre Familie berichtete, dass die 93-jährige Lulu...

Israelisches Ärzteteam bringt Fachwissen nach Afrika

Kürzlich veranstaltete eine Delegation hochrangiger Vertreter des Ruth Rappaport Children's Hospital vom Rambam Health Care Campus in Haifa, in der Stadt Nakuru in Kenia...

Schweiz übernimmt Präsidentschaft der International Holocaust Remembrance Alliance

Die Schweiz übernimmt dieses Jahr den Vorsitz der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA). Die IHRA mit ihren 31 Mitgliedstaaten hat zum Ziel, die Forschung...

Arbeitsdefinition zum Begriff des Antisemitismus verabschiedet

Die Internationale Allianz für Holocaust-Gedenken (International Holocaust Remembrance Alliance, IHRA) hat kürzlich eine Arbeitsdefinition von Antisemitismus angenommen. Die IHRA setzt sich aus 31 Mitgliedsländern zusammen...

Archiv enthüllt neue Einzelheiten zum Holocaust in Moldawien

Im Juli 1941 wurden die Familie Gabis in Edinet, einer Stadt in Moldawien, mit Waffengewalt aus ihrem Haus geholt. Vater, Mutter und die Brüder...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen

Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka...

Anti-Netanjahu-Proteste und die Heuchelei der extremen Linken

Die Corona Pandemie stellt seit Anfang des Jahres weltweit alle Länder vor immense medizinische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Zu Beginn der...

Verdienen deutsche Behörden bis heute an der Judenverfolgung der Nazizeit?

Sehr geehrter Herr Professor Maier Den aktuellen Pressemitteilungen des Landesarchivs Baden-Württemberg kann man entnehmen, dass jetzt „das erste Pilotprojekt im Rahmen der Transformation...

Ungeahnte Friedensfortschritte in Nahost

Die erste Etihad-Maschine aus Abu Dhabi landet auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv. EL AL bringt eine israelische Friedensdelegation nach Manama/Bahrein....