SCHLAGWORTE: Religionswissenschaft

Manfred Gerstenfeld: Anti-Israelismus und Anti-Semitismus

Es gibt nur relativ wenige Menschen auf der Welt, die den zeitgenössischen Antisemitismus und Israelhass wissenschaftlich untersuchen. Einer der renommiertesten von ihnen ist der...

Die wahrscheinlich älteste jüdische Stiftung Deutschlands – Ein historisches Juwel

Das Ephraim-Palais in Berlin geht auf den Vater des Stiftungsgründers, Veitel Heine Ephraim, zurück – einen Schutzjuden des Königs. Foto PD
Der Judaist Karl Erich Grözinger will die wahrscheinlich älteste jüdische Stiftung Deutschlands wiederbeleben. von Jérôme Lombard An einen Tag im Oktober 2002 wird sich Karl Erich...

Hochschulpolitik: Postmoderne Ideologie versus Israelsolidarität

"Al Quds"-Tag 2016. Foto zVg
Deutsche Bildungseinrichtungen haben mit israelbezogenem Antisemitismus zu kämpfen. In Oldenburg streitet sich die Bildungsgewerkschaft GEW um den Fall eines Mitglieds, das einen Boykott gegen...

BDS-Kader ist Gastprofessor an der Uni Hamburg

Farid Esack. Foto BDS South Africa / Facebook
Die Israel-Boykottkampagne BDS (Boycott, Divestment and Sanctions) ist in der deutschen Hochschullandschaft angekommen. In Hamburg hat der Vorsitzende von BDS Südafrika, Professor Dr. Farid...

Ein Gebot von Anstand und Redlichkeit: Ernst Prodolliet, 1905-1984

Das Ortsmuseum Amriswil hat die Geschichte des Amriswiler Konsuls und Fluchthelfers Ernst Prodolliet (1905 – 1984) und seiner Frau Frieda (1901 – 1990) aufgearbeitet....