Schlagworte Religionsfreiheit

Religionsfreiheit

Eine bessere Welt ohne Religion?

Die Welt wäre besser ohne Religion, es gäbe weniger Fanatiker und weniger Krieg. Das ist eine populäre Ansicht. Sie wurde über Jahrhunderte...

Das iranische Atomabkommen (JCPOA) hat die Menschenrechtsbilanz des Iran nicht verbessert

Die Obama-Administration argumentierte immer wieder, dass der Atomdeal mit dem Iran im Jahr 2015 Teheran zur Mässigung anspornen und dadurch seine systematischen...

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen lobt den Iran

Es gibt Zeiten, in denen selbst die Abgehärtetsten unter uns über das, was andere sagen oder tun, schockiert sind. Zum Beispiel über...

Coronavirus-Krise: Iran weigert sich christliche Gefangene freizulassen, während die EU Millionen schickt

Um die weitere Ausbreitung des schlimmsten Coronavirus-Ausbruchs im Nahen Osten zu verhindern, haben die theokratischen Herrscher des Iran vorübergehend rund 85.000 Gefangene...

Verfolgt, weil sie Frauen und Christinnen sind – Bericht zu systematischer Gewalt gegen christliche Frauen

Im Hinblick auf den Weltfrauentag vom 8. März veröffentlichte das Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors  einen Bericht zu geschlechtsspezifischer religiöser Verfolgung....

Neue Rangliste der schlimmsten Christenverfolgerstaaten

Das christliche Hilfswerk Open Doors hat den Weltverfolgungsindex 2020 veröffentlicht, die Rangliste der 50 Länder, in denen Christen am stärksten verfolgt werden....

Deutschland – Schutz für Konvertiten vor Abschiebung in Länder mit Christenverfolgung gefordert

Mehr als zwei Millionen Flüchtlinge und Migranten kamen seit 2014 nach Deutschland, über zwei Drittel von ihnen sind Muslime. Von diesen haben sich Tausende...

UN veröffentlicht Bericht über die Verbindung von Antisemitismus und BDS-Bewegung

Es passiert sehr selten, dass von den Vereinten Nationen etwas kommt, dass gut ist für Israel und die Juden. Nun hat Ahmed Shaheed, der...

Es gibt keine Ehre bei Mord – Zum Mord an der Palästinenserin Israa Ghrayeb

Am vergangenen Donnerstag, den 29. August 2019, wurde eine junge Palästinensische Frau Opfer eines Ehrenmordes in Bethlehem. Die 21 jährige Visagistin, Israa Ghrayeb, wurde...

Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt: In vielen Ländern keine oder nur eine sehr eingeschränkte Religionsfreiheit

Der 22. August ist seit diesem Jahr der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt - so ein Beschluss der UN-Generalversammlung vom...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...