SCHLAGWORTE: Rechtsextremismus

Die Partei „Die Rechte“ provoziert vor Pforzheimer Synagoge

1
Megafon und umstrittene Plakate: So präsentierte sich „Die Rechte“ vor der Pforzheimer Synagoge und in der Stadt. | Foto Screenshot: Website www.rechte-bw.com
In einem auf Facebook verbreiteten Video ist zu sehen, wie ein Kleintransporter der Partei „Die Rechte“ mit Megafon ausgestattet vor der Synagoge der Jüdischen...

SIG-Delegiertenversammlung: Aufruf an die Politik Antisemitismus zu bekämpfen

0
SIG-Delegiertenversammlung am Sonntag 19. Mai 2019 in Zürich: Aufruf an die Politik Antisemitismus zu bekämpfen. Foto Medienstelle SIG
An der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebunds (SIG) die am Sonntag in Zürich stattfand, standen die Themen Antisemitismus und Sicherheit im Vordergrund. Die Delegiertenversammlung...

„Wir sind damals wie heute Hitler-Leute“ – Antisemitische Hetze bei Neonazidemo...

4
Rund 200 Rechtsextreme beteiligten sich laut dem Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) am 01. Mai 2019 an einer...

2018: Mehr gewalttätige antisemitische Übergriffe weltweit

0
Antisemitische Graffitis die auf ein Gebäude in Oklahoma gesprüht wurden, 3. April 2019. Foto Facebook
In einem neuen Bericht warnt Dr. Moshe Kantor, Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses (EJC), vor dem Anstieg der weltweiten gewalttätigen antisemitischen Angriffe...

„Dreckiger Zionist“: Das neue antirassistische Mantra

0
Foto Screenshot @YAHOOACTUFR
Alain Finkielkraut ist ein wichtiger Philosoph und Intellektueller und vertritt das französische Volk viel mehr als die betrunkenen gelben Vesten, die ihm ins Gesicht...

Der Rechtsextremismus und der Islamismus: Eine komplizierte Liebesgeschichte

1
Demonstration in Berlin am 17. Juli 2014: Beim Teilnehmer im Vordergrund ist auf dem Unterarm die von Schwingen umrahmte Zahl achtundachtzig eintätowiert, ein Nazi-Zahlencode für den Hitlergruss. Foto Von Boris Niehaus, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34607239
Die Europäische Rechte gilt allgemein als Gegner des politischen Islam. Dies gilt sicherlich für die meisten rechtskonservativen und populistischen Parteien. Die Situation bei den...

Deutsche und Schweizer Neonazis bei Gedenken an Waffen-SS in Budapest

1
Foto Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)
Mehrere hundert deutsche Neonazis beteiligten sich am 9. Februar 2019 am faschistischen “Tag der Ehre” in Budapest. Mit Hakenkreuzen, SS-Runen und dem namensgebenden Symbol...

Kann die Verbreitung des islamischen Antisemitismus gestoppt werden? Deutschland versucht es.

2
Symbolbild. Foto ReDoc - Research & Documentation / Youtube
Nach einer Reihe antisemitischer Vorfälle, die von muslimischen Migranten ausgingen, hat Deutschland letztes Jahr verstärkte Massnahmen gegen den islamischen Antisemitismus versprochen. Viele machten die...

„Der neu-deutsche Antisemit“ – Gehören Juden heute zu Deutschland?

2
Foto Heinrich-Böll-Stiftung - Flickr: Arye Sharuz Shalicar (Deutschland/Israel), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19444819
Ist Antisemitismus wirklich nur ein Problem der „Rechten“? Laut Bundeskriminalamt "Politisch Motivierte Kriminalität" (PMK) wurden im Berichtsjahr 2016 bundesweit 1468 antisemitische Straftaten begangen. 1381...

Schweden: Die Verbindungen der Linkspartei zu terroristischen Gruppierungen

0
"Militante" der DFLP. Foto Screenshot Youtube
Jeder, der glaubt, dass es Antisemitismus und Israel-Hass ausschliesslich bei der extremen Rechten gibt, täte gut daran, sich die Kampagne zur nächsten schwedischen Reichstagswahl...