SCHLAGWORTE: Ramadan

Tempelberg: Höchst provokative Juden

3
Foto U.S. Holocaust Memorial Museum/Julien Bryan Archive
Einst hingen diese Schilder in Deutschland. Stellen wir uns vor, ein Jude hätte diese Schilder ignoriert und einen Platz betreten, den er nicht hätte...

Hamed Abdel-Samad: „Man kann nicht die Kinder mit Hass vergiften“

0
Hamed Abdel-Samad. Foto zVg
Im Rahmen der Recherchen für ihren Dokumentarfilm Auserwählt und ausgegrenzt: Der Hass auf Juden in Europa, haben die beiden Filmemacher Joachim Schroeder und Sophie...

Kommunalwahlen in Israel – Rennen um das Bürgermeisteramt

0
Kampagnenposter für die bevorstehenden Kommunalwahlen in Tel Aviv. Foto Miriam Alster/FLASH90
Am 30. Oktober wird in Israel gewählt. Dabei sind die rund 6,6 Millionen Wahlberechtigten aufgerufen, die Stimme für ihre künftige Bürgermeister abzugeben, in ihrer...

Was verbirgt die Purim-Maske?

0
Purim 2015. Foto © Shlomo Taitz
Wenn man das Purim-Fest betrachtet, kommt es manchen sehr komisch vor: kaum Gebete, das Wein-Trinken bis zum Umfallen, das Verkleiden, als ob es ein...

Die tapferen muslimischen Unterstützer Israels

0
Israel tritt mit verschiedenen muslimischen Nationen in eine Phase der Entspannung. Am 7. Juli gab Premierminister Benjamin Netanjahu bekannt, dass er ein Telefongespräch mit...

Palästinenser und Juden verbringen Ramadan-Fastenbrechen miteinander

0
Siedlerrabbiner, orthodoxe Jeschiwastudenten und Dutzende anderer Menschen aus dem jüdischen Gush Etzion gesellten sich für ein einzigartiges Ramadan-Fastenbrechen, das von der Friedensorganisation Roots/Shorashim/Judur (hebräisch...

Nach Attentat in Tel Aviv kündigt Hamas „weitere Überraschungen“ für Israel...

3
Bei einem Terroranschlag gestern Abend im Zentrum von Tel Aviv, sind vier Menschen ums Leben gekommen. Mindestens sechs weitere wurden zum Teil schwer verletzt.  Trotz gegenteiligen...

Feiern zur Wiedervereinigung Jerusalems am Jerusalemtag

0
Am Sonntag bevölkerten Tausende die Strassen von Jerusalem, um den Jerusalemtag mit Tanz, Zeremonien und Paraden zu feiern, die in der gesamten Stadt und...

Warum sich der Status quo auf dem Tempelberg ändern muss

0
Die Tatsache, dass die Al-Aqsa-Moschee nicht gefährdet ist, bedeutet nicht, dass der Status quo auf dem Tempelberg unverändert bleiben sollte. Ganz im Gegenteil, er...

ISIS droht Christen in Jerusalem

0
In Flugblättern die in den vergangenen Wochen in Jerusalem verteilt wurden, fordert eine sich "Islamischer Staat in Palästina" nennende Gruppe die Christen Jerusalems auf,...