Schlagworte Raketenabwehr

Raketenabwehr

Forbes listet drei israelische Erfindungen unter ‚Wichtigste neue Waffen des Jahrzehnts‘ auf

Israel ist weiterhin weltweit führend und innovativ in Bezug auf die Waffenindustrie. Forbes listet drei israelische Erfindungen unter den „12 wichtigsten neuen...

Israel präsentiert mobiles „Iron Dome“ Raketenabwehrsystem

Das israelische Luft- und Raumfahrtunternehmen Rafael hat eine mobile Iron Dome Raketenabwehrbatterie vorgestellt, die den IDF-Einsatztruppen den gleichen Schutz bietet, wie das ursprüngliche System...

Nach Raketenangriff aus Gaza – Israel mobilisiert zusätzliche Truppen

Israel hat die Behauptung der Terrororganisation Hamas zurückgewiesen, dass die Rakete die am Montagmorgen ein Haus im Zentrum des Landes zerstört und sieben Israelis...

Die Hamas wird sich nie ändern. Früher oder später muss ihr das Handwerk gelegt werden.

Israel hat deutlich versucht, eine Eskalation zu einem tiefgreifenderen Konflikt zu vermeiden. Die islamistischen Herrscher des Gazastreifens wollen jedoch nicht zulassen, dass Ruhe einkehrt.   von...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Tuvia Tenenbom: „Hey Leute, ich bin es, ein Jude“

Tuvia Tenenbom, der Gründer des Jewish Theater of New York, ist berühmt für seine Reportagen über seine Reisen und Begegnungen. Anfang...
00:09:46

Video zeigt Verbindungen zwischen NGOs und der Terrororganisation PFLP

Laut Recherchen von NGO Monitor haben zahlreiche palästinensische NGOs umfangreiche Verbindungen zur Volksfront für die Befreiung Palästinas (PFLP), welche von der...

Weitere Länder verbieten die Muslimbruderschaft

Während 92 Jahren ist es der globalen Muslimbruderschaft gelungen, Franchiseunternehmen in der ganzen Welt aufzubauen. Trotz eines Machtzuwachses in mehreren Ländern nach...

Iran: Verhaftungswelle gegen Christen

Gericht verhängt Schuldsprüche wegen des Besitzes christlicher Literatur. Aufgrund eines neuen Gesetzes sind seit Mai mittlerweile 20 Christen verhaftet worden. Christliche Schriften wurden dabei als «staatsfeindliche Propaganda dargestellt.»