SCHLAGWORTE: Pressefreiheit

Wovor haben palästinensische Machthaber Angst?

0
Symbolbild. Foto Cineberg/Shutterstock.com
Angesichts wachsender Unzufriedenheit in der eigenen Bevölkerung gehen die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) und die Hamas weiter gegen palästinensische Journalisten im Westjordanland und im Gazastreifen vor. In...

Über die israelischen „Ablenkungsmanöver“

1
Die Hayarkon Street in Tel Aviv an einem Yom Kippur. Foto Photo by Yoav Aziz on Unsplash.
„Die israelische Regierung vereinnahmt den Kampf gegen Antisemitismus, um von ihrer Besatzungspolitik abzulenken.“ erklärte kürzlich Ofer Waldman vom New Israel Fund im Interview mit...

Pressefreiheit Fehlanzeige – Wie deutsche Politiker unliebsame Journalisten mundtot machen wollen

1
Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland . Foto Sabina Wolf
Als der israelische Journalist Benjamin Weinthal die sachlich intonierte Überschrift über seinen Artikel zu den aktuellen deutsch-iranischen Beziehungen setzt, ahnt er nicht, dass seine...

Palästinensische Journalisten: Wir haben keine freien Medien

0
Symbolbild. Foto Cineberg/Shutterstock.com
Palästinensische Journalisten, die unter der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) im Westjordanland und der Hamas im Gazastreifen leben und arbeiten, sehen sich nach wie vor grossen...

Hamas verhaftet Journalistin wegen Aufdeckung von Korruption

0
Hajer Harb, eine couragierte palästinensische Journalistin, wurde von der Hamas verhaftet, weil sie Korruption im Gesundheitssystem des Gazastreifens aufgedeckt hatte. Am 13. September verurteilte ein...

Palästinensische Autonomiebehörde eskaliert Attacken gegen die Medien

0
Im Rahmen der umfassenden Bemühungen, Kritiker mundtot zu machen, hat die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) von Präsident Mahmoud Abbas ihren Krieg gegen palästinensische Journalisten, die...

So werden palästinensische Journalisten eingeschüchtert

0
Foto Screenshot Youtube
Sieben palästinensische Journalisten sind die jüngsten Opfer des andauernden harten Vorgehens der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) gegen die Medien. von Bassam Tawil Die Repressionsmassnahmen sollen kritische Stimmen...

Die Moralvorstellungen der Internationalen Journalistenföderation

1
„Der Journalist muss sich der Gefahr der Förderung von Diskriminierung durch die Medien bewusst sein und muss sein Möglichstes tun, eine Unterstützung von Diskriminierung...

Human Rights Watch: „Palästinensische Journalisten und Aktivisten misshandelt“

0
Die Palästinensische Autonomiebehörde und die Terrorgruppe Hamas „verhaften, misshandeln und verklagen“ Journalisten und Aktivisten, die sie kritisieren und erzielen so einen „Abschreckungseffekt“ auf die...

Die niederträchtigen Peinlichkeiten des Antiisraelgeschäfts

2
Man sollte nicht annehmen, dass den stets auf Krawall gebürsteten Anhängern der BDS-Bewegung je etwas peinlich wäre; trotzdem sind sie offenbar manchmal der Meinung,...