SCHLAGWORTE: Polizei

Israel – Rabbiner rufen zum Ende der gewaltsamen Proteste auf

Rabbiner rufen zum Ende der gewaltsamen Proteste in Israel auf. Foto zVg
Die Oberrabbiner Israels trafen sich am Donnerstag mit den religiösen Verantwortlichen der israelisch-äthiopischen Gemeinschaft um gemeinsam zur Beendigung der gewalttätigen Proteste, die das Land...

Ausschreitungen äthiopischer Demonstranten in Israel – „Anarchie“ in unbekanntem Ausmass

Ausschreitungen in Tel Aviv am 2. Juli 2019. Foto Adam Shuldman/Flash90
Erst gegen Mitternacht erhielten die Polizisten in Israel den Befehl, durchzugreifen und mit allen Mitteln die landesweiten Demonstrationen zu beenden. Heute Morgen gelang es...

Die Partei „Die Rechte“ provoziert vor Pforzheimer Synagoge

Megafon und umstrittene Plakate: So präsentierte sich „Die Rechte“ vor der Pforzheimer Synagoge und in der Stadt. | Foto Screenshot: Website www.rechte-bw.com
In einem auf Facebook verbreiteten Video ist zu sehen, wie ein Kleintransporter der Partei „Die Rechte“ mit Megafon ausgestattet vor der Synagoge der Jüdischen...

Israelischer Musiker in Berlin von Palästinensern attackiert

Foto Screenshot Ruptly / Youtube.com
Im Berliner Viertel Neukölln wurde am Samstag dem 4. Mai auf dem Hermann-Platz der israelische Klarinettist Daniel Gurfinkel von einer Gruppe Palästinenser angegriffen und...

Deutschland: Ermittlungsverfahren gegen Unterstützer der Hamas eingeleitet

Symbolbild. Foto Bundespolizei
Die Polizei hat in Deutschland am frühen Mittwochmorgen Einrichtungen eines islamistischen Netzwerks in neun Bundesländern durchsucht. Laut dem Bundesinnenministerium umfassten die Razzien rund 90...

Ein Jahr „Marsch der Rückkehr“ – Ein Jahr der Gewalt

Foto Screenshot Youtube/Gazamedia
An diesem Wochenende jährt sich zum ersten Mal der "Jahrestag" der wöchentlichen Demonstrationen an der Grenze zum Gazastreifen, die als "Marsch der Rückkehr" bekannt...

„Der neu-deutsche Antisemit“ – Gehören Juden heute zu Deutschland?

Foto Heinrich-Böll-Stiftung - Flickr: Arye Sharuz Shalicar (Deutschland/Israel), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19444819
Ist Antisemitismus wirklich nur ein Problem der „Rechten“? Laut Bundeskriminalamt "Politisch Motivierte Kriminalität" (PMK) wurden im Berichtsjahr 2016 bundesweit 1468 antisemitische Straftaten begangen. 1381...

Vorfälle bei TIPH Beobachter in Hebron: Individuelle Verfehlungen oder grundlegendes Problem?

Symbolbild. TIPH Beobachter. Foto Oren Rozen, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54424118
Im Juli haben sich zwei Mitglieder der internationalen Beobachtertruppe TIPH in Hebron der Körperverletzung und der Sachbeschädigung schuldig gemacht: Ein Schweizer Beobachter ohrfeigte ein zehnjähriges...

Deutsche Behörden wehren sich gegen den Vorwurf der ungenügenden Prüfung von...

Flüchtlinge in Ungarn unterwegs nach Österreich (4. September 2015). Foto Joachim Seidler, photog_at from Austria - 20150904 174, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42915460
Deutsche Behörden widersprechen der Behauptung eines israelischen Journalisten, man könne mit gefälschtem Pass problemlos Asyl beantragen und Familienangehörige nachholen. Doch der bleibt bei seiner...

Sind Fussballfans wichtiger als Juden?

Foto Mattes, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22319333
Fussballspiele im Joggeli (St. Jakob-Park, Basel, Anm.d.Red.) begeistern die Zuschauer, kosten den Steuerzahler aber auch viel Geld. Die durchschnittlichen Kosten pro Heimspiel betrugen 2017 rund...