SCHLAGWORTE: Pogrom

9.November 1938: Zerstören erlaubt, Plündern nicht

0
Die brennende orthodoxe Synagoge am Börneplatz in Frankfurt am Main. Foto Vashem Fotoarchiv
Am Mittwoch wurde der 78. Jahrestag der Novemberpogrome („Reichspogromnacht" oder "Kristallnacht“) begangen. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 gingen in...

Die kurze Blüte jüdischen Lebens in Polen nach der Schoah

0
Die Europäische Geschichte des letzten Jahrhunderts ist voller schwarzer Löcher, besonders was die Jahre nach dem Zeiten Weltkrieg betrifft. Der heute als „Tag der...

Andenken an die Vernichtung des irakischen Judentums bewahren

1
Jeder irakische Jude kann etwas über den Farhud, den zweitägigen Pogrom erzählen, der vor 75 Jahren im Juni 1941 an den Juden von Bagdad...

Der Holocaust: Viele Schurken, wenige Helden

1
Im Zuge des Gedenkens zum 70. Jahrestag der Nürnberger Prozesse, bei denen ausgewählte führende Nazis auf der Anklagebank sassen, müssen wir uns einige beunruhigende...

Vertreibung der Juden aus den arabischen Ländern

0
Im 23. Juni 2014 verabschiedete das israelische Parlament ein Gesetz, das den 30. November als jährlichen landesweiten Gedenktag der Vertreibung von 850.000 Juden aus...

„Die Reichskristallnacht“ – Damals und heute

0
Der Begriff „Kristallnacht" sollte beseitigt werden. Dies war ein zynischer Euphemismus der Nazis. Tatsächlich wurde der Begriff von Hitlers Wirtschaftsminister Walther Funk geprägt. Von Giulio...

Als die Vereinten Nationen zum Lynchmob wurden

0
Am 10. November 1975 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die berüchtigte Resolution 3379 mit dem Titel „Beseitigung aller Formen der Rassendiskriminierung“ – besser...

„Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen…“

0
„Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen und hättet nicht solche Werte vernichtet“. Hermann Göring, 12. November 1938 Mit Novemberpogrom,  Kristallnacht oder Reichskristallnacht wird...

Boshaftigkeit der Medien

2
60 Häuser gebaut von der Ezrat Achim Wohltätigkeitsorganisation in Silwan, Jerusalem für arme jemenitische Juden in den 1880er Jahren. Foto: Wikipedia Commons
Die Deutsche Welle,  das Sprachrohr Deutschlands in der Welt, hat einen Bericht veröffentlicht, in dem Israels Armee mit ISIS gleichgesetzt wird. Es ging um...