Schlagworte Pogrom

Pogrom

Die Pogrome des 20. Jahrhunderts gegen die Juden im Nahen Osten: Werden die Christen das gleiche Schicksal erleiden?

Vor dem Hintergrund der Christenverfolgung im Nahen Osten im Allgemeinen und in den von der Palästinensischen Autonomiebehörde verwalteten Gebieten im Besonderen sollte an ein...

Das arabische Kapitel des Holocausts

Von der muslimischen SS-Einheit über das mörderische „Farhud“-Pogrom in Bagdad bis hin zu den schrecklichen Konzentrationslagern in Nordafrika – all das dürfen wir niemals...

Judenhass und falsche Frontstellungen

Viele Juden, die in der Diaspora leben, solidarisieren sich seit Jahrzehnten mit dort attackierten Minderheiten. Umgekehrt konnten sich Juden der Solidarität vieler Minderheiten leider...

„Der Schock der Kristallnacht öffnete meinen Eltern die Augen“

Kristallnacht, Freiburg im Breisgau am 9. November 1938   von George Moschytz Ich war damals vier Jahre alt, meine drei Geschwister zwischen zwei und neun. Die vergangenen...

Judenhass und Nationalismus – Über das Holocaustgesetz der polnischen Regierung

Das Holocaust-Gesetz der gegenwärtigen polnischen Regierung verstört Juden weltweit. Viele polnische Juden sind im Verlauf des letzten Jahrhunderts aus Polen vertrieben worden oder ausgewandert.   von...

Eine neue Holocaust-Lektion für Polen

Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen, sagte der Philosoph George Santayana in einer zeitlosen Mahnung, die...

Das Pogrom vom 9. – 10. November 1938 – eine persönliche Erinnerung

Schon als Kind hatte ich immer einen sehr festen Schlaf, sodass ich nicht hörte, was in dieser Nacht geschah. Als ich am Morgen aufwachte,...

ARTE als Symptom der Blindheit Europas beim linken und muslimischen Antisemitismus.

Die Weigerung des deutsch-französischen Fernsehsenders Arte, einen Dokumentarfilm über den europäischen Antisemitismus zu zeigen, hat auf beiden Seiten des Atlantiks für Empörung gesorgt. Das...

Entschädigungen für jüdische Flüchtlinge aus arabischen Ländern

Es ist keine Lösung für die palästinensische Flüchtlingsfrage möglich, solange der Gerechtigkeit für die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern nicht Genüge getan wird. von Dr. Edy...

„Die Unsrigen“ – Enthüllungen über den Holocaust in Litauen

Über 200.000 Juden wurden in Litauen zwischen 1941 und 1944, hauptsächlich durch Angehörige der dafür aufgestellten Einsatzgruppen und ihrer Helfer ermordet. Mehr als 20.000...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Antisemitismus und Verfassungsfeindlichkeit: Eng miteinander verbunden

Das Landesamt für Verfassungsschutz des Bundeslandes Berlin hat eine Broschüre zu „Antisemitismus in verfassungsfeindlichen Ideologien und Bestrebungen“ vorgelegt. Der Antisemitismus ist in...

Germania: casi salienti di antisemitismo nel passato decennio

È difficile tenere traccia dei principali atti antisemiti in quei Paesi europei dove l'odio è smisurato. Per quanto riguarda la Germania, ad...

Vor 100 Jahren begann das britische Mandat

Am 30. Juni 1920, vor 100 Jahren, ging Herbert Samuel in Palästina an Land, um als britischer Hochkommissar das ihm zugeteilte Mandat...

Hamas und Fatah Pressekonferenz: Was steckt dahinter?

Die rivalisierenden palästinensischen Fraktionen Fatah und die in Gaza ansässige Hamas hielten in Ramallah eine äusserst seltene gemeinsame Pressekonferenz ab, um gegen...