Schlagworte Pierre Krähenbühl

Pierre Krähenbühl

UNRWA: la haine d’Israël ne faiblit pas

L'Office de secours et de travaux pour les réfugiés de Palestine UNRWA a un nouveau commissaire général, qui, comme son prédécesseur, est...

UNRWA: Das Elend geht weiter

Das Palästinenser-Flüchtlingshilfswerk UNRWA hat einen neuen Generalsekretär, der Schweizer ist wie sein Vorgänger. Dass sich bei der Einrichtung, die aus vielen Gründen...

UNRWA und Islamic Relief – eine Kooperation im Sinne der Islamisten

Zu den Kooperationspartnern des Palästinenser-Hilfswerks UNRWA zählt auch die Organisation Islamic Relief. Zumindest deren deutscher Zweig steht den Muslimbrüdern nahe und wird...

Das Palästinenser-Hilfswerk UNRWA ist ein Friedenshindernis

Die Demission des Generalsekretärs Pierre Krähenbühl dürfte der Versuch eines Befreiungsschlages der UNRWA inmitten einer schweren Krise sein. Doch mit dem Wechsel an seiner...

Chef des Palästinenserhilfswerks legt Amt nieder – und jetzt?

Am 11. November entscheiden die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen über eine Mandatsverlängerung des Palästinenserhilfswerks der Vereinten Nationen (UNRWA). Obwohl eine Verlängerung als sehr wahrscheinlich gilt,...

UNRWA: Antisemitismus und kein Ende

Die UNRWA steckt in einer tiefen Krise: Mehrere Länder haben die finanzielle Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk ausgesetzt oder ganz gestrichen, gegen die Führung werden...

Die Feuerintifada

In den letzten Wochen haben Palästinenser viele Drachen von Gaza über die Grenze nach Israel fliegen lassen. An den Schwänzen der Drachen hingen brennende...

Palästinenser-Hilfswerk UNRWA: Anstiftung zu jihadistischem Terror und Judenhass

Lehrer, die für das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) arbeiten, verbreiten in den sozialen Medien antisemitische Hetze und glorifizieren den Terror gegen Israel. Das...

Wem darf man glauben? Der UNRWA oder dem UNRWA-Chef

Der Schweizer Chef der UNO-Flüchtlingshilfe Organisation für „Arabische Flüchtlinge aus Palästina“, Pierre Krähenbühl, hat mit grossen Worten vor der “tickenden Bombe für die ganze...

Pierre Krähenbühls kosmetische Rhetorik

Sehr geehrter Herr Krähenbühl Lassen Sie mich erst UNRWA-Direktor Ralph Galloway aus dem Jahr 1958 zitieren: „The Arab states do not want to solve the...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Schlupflöcher in den Anti-Terror-Gesetzen und -Verordnungen der EU

Die Europäische Union (EU) fertigte vor einiger Zeit einen eigenen Katalog an, der verschiedene Anti-Terror-Gesetze und Verordnungen enthält. Die im Jahr 1996...

UN-Menschenrechte: Durban und die Aussonderung Israels

Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die UNO-Vollversammlung die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Sie wurde vom französisch-jüdischen Juristen René Cassin verfasst. Nach dem...

Demonstranten bei Anti-Annexionskundgebung in Brüssel rufen zum «Krieg gegen die Juden»

Bei einer Kundgebung am Sonntag in der belgischen Hauptstadt Brüssel gegen eine mögliche Annexion von Teilen Judäa und Samaria (Westjordanland) durch Israel skandierten...

Vetternwirtschaft in der Palästinensischen Autonomiebehörde

Die Palästinenser im Westjordanland sind noch immer von den Korruptionsvorwürfen erschüttert, die von Yasser Jadallah, dem ehemaligen Direktor der politischen Abteilung im...