Schlagworte Palästinensisches Flüchtlingsproblem

Palästinensisches Flüchtlingsproblem

Der Mythos palästinensische Machthaber würden sich für palästinensische Flüchtlinge interessieren

Palästinensische Führer bringen gerne ihre tiefe Besorgnis über palästinensische Flüchtlinge zum Ausdruck. Die Tatsache, dass die palästinensischen Anführer und ihre Unterstützer schweigen,...

Fördergelder an die UNRWA – alles wieder paletti?

Das UNRWA-Mandat wurde seit 70 Jahren von der UN-Generalversammlung immer wieder erneuert und das derzeitige Mandat läuft am 30. Juni 2020 aus....

Warum Palästinenser aus dem Libanon flüchten

Die Palästinenser scheinen die Apartheid und die diskriminierenden Gesetze, denen sie im Libanon in den letzten Jahrzehnten ausgesetzt waren, endgültig satt zu haben. Sie...

Geld für die UNRWA: Werden europäische Steuerzahler verschaukelt?

Bei einem Treffen in Kairo haben die Aussenminister mehrerer arabischer und muslimischer Länder ihre Besorgnis über das Schicksal der United Nations Relief and Works...

UNO produziert Palästina-Flüchtlinge

Aussenminister Ignazio Cassis steht in der Kritik. Er hat es gewagt, die UN-Flüchtlingshilfe für Palästinenser (UNRWA) als Hindernis für den Frieden im Nahen Osten...

Deir Yassin: Es gab kein Massaker

Deir Yassin ist einer der Gründungsmythen des palästinensischen Narrativs, wonach die Israelis im Jahr 1948 in einem friedlichen palästinensischen Dorf 254 Menschen ermordet, vergewaltigt...

Danke, Herr Bundesrat Ignazio Cassis!

Ein Interview in der Aargauer Zeitung mit Bundesrat Ignazio Cassis hat letzte Woche für Wirbel gesorgt. Der Departementsvorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten...

UNRWA, die Schweiz und das vererbte „Flüchtlings“ Problem

Zwischen 2008 und 2017 hat die Schweiz 231 Millionen US-Dollar (rund 220 Millionen Schweizer Franken) an das umstrittene Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen, UNRWA, gezahlt....

Wie die Hilfe für die Palästinenser den Friedensprozess gefährdet

Kürzlich gaben die USA ihre Absicht bekannt, ihre Zahlungen in Höhe von 65 Millionen US Dollar an das UNRWA – das Hilfswerk der Vereinten...

Einfache, wirksame Massnahmen um die Glorifizierung palästinensischen Terrors zu bekämpfen

Wenn eine neue Regierung ihr Amt antritt, kann sie oft mit relativ einfachen Massnahmen schnelle Erfolge erzielen. Die Trump-Administration könnte dies mit einigen Taten...
Audiatur-Online unterstützen

Meist gelesen

Jerusalem benennt Zugang zur Altstadt nach 2 gefallenen Soldatinnen

Die Stadtverwaltung von Jerusalem benannte die berühmte Treppe, die zum Damaskustor am Eingang zur Altstadt führt, nach den Grenzpolizistinnen Hadas Malka...

Anti-Netanjahu-Proteste und die Heuchelei der extremen Linken

Die Corona Pandemie stellt seit Anfang des Jahres weltweit alle Länder vor immense medizinische, wirtschaftliche und soziale Herausforderungen. Zu Beginn der...

Verdienen deutsche Behörden bis heute an der Judenverfolgung der Nazizeit?

Sehr geehrter Herr Professor Maier Den aktuellen Pressemitteilungen des Landesarchivs Baden-Württemberg kann man entnehmen, dass jetzt „das erste Pilotprojekt im Rahmen der Transformation...

Ungeahnte Friedensfortschritte in Nahost

Die erste Etihad-Maschine aus Abu Dhabi landet auf dem Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv. EL AL bringt eine israelische Friedensdelegation nach Manama/Bahrein....